Page 1 of 12

Es gibt sie...

PostPosted: 23. Feb 2011, 05:18
by MissDreamy
... eine Fortsetzung von:

http://genderstreamsfrauen.forumo.de/se ... bmit=Suche

Aber jetzt erst mal nich mehr, mir fallen die Augen zu und für Vampirinnen wie mich wirds Zeit. :twisted: :lol:

Re: Es gibt sie...

PostPosted: 1. Mar 2011, 02:43
by MissDreamy
Stolpersteine im Boden urbaner Vergangenheiten sind islamistische Zeichen der Gegenwart.

Kommt nun Einsteins Rache?

Re: Es gibt sie...

PostPosted: 1. Mar 2011, 02:52
by MissDreamy

Re: Es gibt sie...

PostPosted: 1. Mar 2011, 03:10
by MissDreamy
So kam sie also in die Jahre, in denen sich bei Frauen so Einiges wechselt. Ganz wie von selbst. Auch ein Tabuthema...!

Ihr kam es vor, als sei es eine halbe Ewigkeit her, wo sie noch hatte mit einem Synonym (=Andersrumm) auf der für die meisten wohl bekanntesten deutschen Lesbenseite (lesarion.de) schreiben müssen... :lol:

http://de.lesarion.com/forum/forum_antw ... &id=229858

Dabei war dies erst vor Kurzem, also vor zwei Jahren gewesen. Da war es wieder. Das Zeitphänomen. Ob es eine Rolle spielte, fragte sie diesmal nicht, denn sie musste am nächsten Tag ausgeschlafen sein.

Mimöschen auf dem Tellerrand sind Bordsteinschwalben im Nimmerleinsland.

(Gutenachtaugenzuaffetot) :-P

Re: Es gibt sie...

PostPosted: 18. Mar 2011, 08:04
by MissDreamy
SuperGau erklimmt den Siegeszepter der Radioaktivität ~ Kämpfen wie die emsige Ameise - Wogegen? Ist doch eh längst alles verstrahlt! ~ Worte schaffen Hoffnungen, während Krebs zur Jahrhundertkrankheit wird... Tsunamis wird es weiterhin geben, zu gross ist die Verschwendersucht der Stromverbraucher ~ Einsicht? Wer braucht die?

Re: Es gibt sie...

PostPosted: 20. Apr 2011, 01:46
by MissDreamy
"Generationen-Feminismus" war ihre Erfindung! Eine Wortschöpfung, die alles kurzum zusammenfassen würde. Ob es sie selbst weiterbringen könnte - sie würde sehen. Es war zu einem Teil ihrer selbst geworden, nun müssten auch ihre Worte anfangen, Früchte zu tragen. Wars an der Zeit? Wann ist es das schon? :mrgreen:

Gute Nacht, ihr lieben Turtel-Täubchens. :-P

Re: Es gibt sie...

PostPosted: 18. May 2011, 03:54
by MissDreamy
Mogelpackung in den Hüten der Politiker. Allesamt Draufgänger, am besten keine Aufmerksamkeit mehr widmen, darum werden sich schon die Krähen kümmern. Rotzeschnaubendes Gelächter über den Fiskus vermischt sich in den Sonnenaufgang, den unser betrunkener Held über sein orgastisches Sätzegemurmel erneut in den Schutz der Decke fahren lässt. Noch ist seine Rede aus der Zelle nicht beendet. Musste denn auch dieses Zimmermädchen so hübsch und sexy gewesen sein? Konnte er es denn nie lassen. Nun also hatte es ihn doch in den Ruin getrieben. Ob sein RAW der Bringer war und ihn retten würde? Gern hätte er einen von Berlusconi genommen.

Ekelhaft. Sich in die Rolle eines Draufgängers zu versetzen. Einfach nur ekelhaft.

Re: Es gibt sie...

PostPosted: 19. May 2011, 06:22
by MissDreamy
Rücktritte ändern die Tatsachen nicht.

Re: Es gibt sie...

PostPosted: 30. May 2011, 07:55
by MissDreamy
Heute würde sie Wutbürgerin sein. :twisted: :lol: :-P

Re: Es gibt sie...

PostPosted: 30. May 2011, 08:09
by MissDreamy
Liebe Kinder Deutschlands, kommt mir bloss nicht auf die Idee wie Spaniens Jugendliche zur neuen Indigo-Kinder-Generation zu mutieren! :lol: