Page 5 of 5

Re: Bundestagswahl 2017

PostPosted: 13. Sep 2017, 03:28
by MissDreamy
Nachher ist man immer klüger...:

http://www.dw.com/de/spd-kanzlerkandida ... a-40477352

SPD-Kanzlerkandidat Schulz will zweites TV-Duell mit Kanzlerin Merkel

Ein TV-Duell mit Kanzlerin Angela Merkel ist SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz nicht genug. Er will einen zweiten Schlagabtausch und hat - nach eigenem Bekunden - der Kanzlerin das auch schon in einem Brief mitgeteilt.

Re: Bundestagswahl 2017

PostPosted: 14. Sep 2017, 03:59
by MissDreamy
Die Feministische Partei die Frauen stellt sich natürlich auch dieses Jahr wieder zur Wahl. Sie greift u.a. dieses Thema auf:

https://www.frauenrat.de/mehr-geschlech ... tie-wagen/

Mehr Geschlechterdemokratie wagen!
Pressemitteilung | 13. September 2017

Da ich auch für sie aktiv bin, hiermit meine Aufforderung an euch: Werdet Mitfrau:

http://www.feministischepartei.de/filea ... antrag.pdf

http://www.feministischepartei.de/startseite.html

Näheres dazu auch hier in meinem thread über uns:

die-politkerinnen-f19/die-feministische-partei-t642-20.html

Die Feministische Partei Die Frauen

Re: Bundestagswahl 2017

PostPosted: 18. Sep 2017, 03:42
by MissDreamy
Endspurt und Übersicht:

http://www.dw.com/de/themen/bundestagswahl/s-38283023

Bundestagswahl aus der Sicht der DW.

Re: Bundestagswahl 2017

PostPosted: 24. Sep 2017, 15:20
by MissDreamy
So loids. Langsam wirds spannend hier...

Wir waren heute morgen wählen. Dadurch habe ich mein ehemaliges Gymnasium nach 35 Jahren nochmal von innen gesehen.. :mrgreen:

Re: Bundestagswahl 2017

PostPosted: 25. Sep 2017, 04:39
by MissDreamy
Immerhin. Jetzt haben wir eine mehrheitliche Opposition. 8-)

Re: Bundestagswahl 2017

PostPosted: 25. Sep 2017, 06:29
by MissDreamy
http://www.ksta.de/politik/bundestagswa ... t-28481362

Vorläufiges Endergebnis Massive Verluste für CDU und SPD, AfD holt 12,6 Prozent – Quelle: http://www.ksta.de/28481362 ©2017

Re: Bundestagswahl 2017

PostPosted: 30. Sep 2017, 06:06
by MissDreamy
http://www.emma.de/artikel/kein-grund-zur-freude-334853

Kein Grund zur Freude...

... aber zur Nachdenklichkeit. Und Selbstkritik. Findet Alice Schwarzer. Nicht nur für sie sind die Wahlergebnisse keine Überraschung. Denn die "Gefühlsradikalität" läuft immer Gefahr, in die falsche Richtung zu gehen. Aber sie hat trotzdem recht. Denn sie hat Gründe.

===

Danke, Alice und leev Jrüss noh Köllö! 8-)

Re: Bundestagswahl 2017

PostPosted: 16. Oct 2017, 04:46
by MissDreamy
Sie brauchen einen Balkon für die AFD und FDP:

http://www.dw.com/de/bundestag-fdp-soll ... a-40942298

Nach der Bundestagswahl
Bundestag: FDP soll neben AfD sitzen

Noch ist unklar, wer die neue Regierung bildet. Doch die Sitzverteilung der Parteien im Bundestag steht vorläufig fest. Das haben die Fraktionen entschieden. Die FDP ist weiter unglücklich mit ihrem Platz im Parlament.

Re: Bundestagswahl 2017

PostPosted: 18. Oct 2017, 04:21
by MissDreamy
Die Frage ist, ob dies noch bürgernahe Politik ist...! :roll:

Re: Bundestagswahl 2017

PostPosted: 18. Oct 2017, 05:02
by MissDreamy
Immerhin:

https://www.welt.de/politik/deutschland ... omiss.html

Parteiinterner Streit Nach stundenlangen Diskussionen findet die Linke einen Kompromiss
Von Marcel Leubecher | Stand: 17.10.2017 | Lesedauer: 5 Minuten