Page 1 of 5

Bundestagswahl 2017

PostPosted: 26. Jun 2017, 23:21
by MissDreamy
Loids, es geht los! - In die heisse Wahlkampfphase, Endspurt ist bei vielen angesagt. Kurzfristig macht Merkel die bisherige Politkmim Umgang mit Homosexuellen als Teil unserer Gesellschaft zum plötzlichen Wahlkampfthema und öffnet sich ein wenig gegenüber der Ehe für alle.

Während Martin Schulz harte Kritik an ihr übt, dass sie davor sorgen würde, dass es kaum noch Wählerschaft gibt, die sie die gesellschaftlichen Bedürfnisse nicht achte und dass dies ein Verstoss gegen die Demokratie sei. Sie nimmts gelassen. Warum er denn nun plötzlich nach 4 Jahren gemeinsamer Koalition die Ehe für alle zum Wahlkampfthema mache?

Sarah Wagenknecht (Linke) behauptet währenddessen, die SPD habe nichts dazu beigetragen, dass sich sichtbar etwas positiv verändere...!

Und die Grünen?

Alice Schwarzer würde darunter schreiben: es bleibt spannend! :lol:

Re: Bundestagswahl 2017

PostPosted: 27. Jun 2017, 03:31
by MissDreamy
http://www.zeit.de/politik/deutschland/ ... ela-merkel


Ehe für alle: Parlamentarier fordern Abstimmung zu gleichgeschlechtlicher Ehe

Re: Bundestagswahl 2017

PostPosted: 27. Jun 2017, 16:42
by MissDreamy
http://www.dw.com/de/merkel-gibt-gewiss ... a-39435305


Ehe für alle
Merkel gibt Gewissensfreiheit

Ganz plötzlich ist die Kanzlerin dafür, frei über eine Ehe für Homosexuelle im Bundestag abstimmen zu lassen. SPD, Grüne und Linke sind schon lange dafür. Den Fraktionszwang hat sie jetzt aufgehoben.

Re: Bundestagswahl 2017

PostPosted: 27. Jun 2017, 16:55
by MissDreamy
https://www.welt.de/politik/deutschland ... -frei.html


Deutschland Kein Fraktionszwang Merkel gibt Abstimmung über Ehe für alle frei
Stand: 18:01 Uhr | Lesedauer: 2 Minuten

Re: Bundestagswahl 2017

PostPosted: 28. Jun 2017, 04:23
by MissDreamy
http://www.radiokoeln.de/koeln/rk/12459 ... 8593379000


Ehe für alle: Vorentscheidung im Bundestag?

Im Tauziehen um eine Bundestagsabstimmung über die völlige Gleichstellung homosexueller Paare steht heute voraussichtlich eine Vorentscheidung an.

Re: Bundestagswahl 2017

PostPosted: 30. Jun 2017, 00:25
by MissDreamy
http://www.radiokoeln.de/koeln/rk/12459 ... 8769092000


Koalitionskrach über Ehe für alle verschärft sich

Showdown im Bundestag am letzten Sitzungstag der Legislaturperiode: Gegen den Willen des Koalitionspartners CDU/CSU will die SPD die Ehe für alle durchsetzen.

Re: Bundestagswahl 2017

PostPosted: 30. Jun 2017, 04:16
by MissDreamy
http://www.dw.com/de/themen/s-9077

"Ehe für alle" ohne Grundgesetzänderung

Teile der Unionsparteien fühlen sich überrumpelt - und drohen mit dem Gang nach Karlsruhe. Doch die Befürworter der Homo-Ehe - darunter der sozialdemokratische Bundesjustizminister Maas - sehen das sehr gelassen.

Re: Bundestagswahl 2017

PostPosted: 30. Jun 2017, 04:34
by MissDreamy
http://www.tagesschau.de/inland/bundest ... e-101.html

Entscheidung im Bundestag Das Ja zur "Ehe für alle" soll kommen

Re: Bundestagswahl 2017

PostPosted: 30. Jun 2017, 04:45
by MissDreamy
http://www.spiegel.de/politik/deutschla ... 55173.html

Bundestag stimmt über Ehe für alle ab "Die Zeit ist mehr als reif"

Historischer Tag im Bundestag: SPD, Linke und Grüne wollen nach jahrelangem Gezerre die Ehe für alle beschließen. Unionspolitiker äußerten vor der Abstimmung Bedenken.

Re: Bundestagswahl 2017

PostPosted: 30. Jun 2017, 16:33
by MissDreamy
http://www.radiokoeln.de/koeln/rk/12459 ... 8827761000


Bundestag sagt Ja zur Ehe für alle

Selten sind Debatten im Parlament so spannend und so emotional. Das Ergebnis: Künftig dürfen Homosexuelle auch in Deutschland heiraten.