Seite 3 von 3

Re: Bürgerkrieg jetzt auch in Deutschland?

BeitragVerfasst: 8. Jul 2017, 12:04
von MissDreamy
s.a. hierzu derzeit:

post24001.html#p24001
Hamburg

Derzeit auf phoenix tv life:

http://www.ardmediathek.de/tv/Phoenix/live?kanal=5888

:shock:

Re: Bürgerkrieg jetzt auch in Deutschland?

BeitragVerfasst: 8. Jul 2017, 12:14
von MissDreamy
Übrigens gehe ich nicht davon aus, dass es heute und morgen in Köln friedlich bleiben wird, da wir auch noch einige Rechtsradikale im Land haben!

http://www.colognepride.de/de/home/

FG die lesbische Feministin Jeannette Hollmann 8-)

Re: Bürgerkrieg jetzt auch in Deutschland?

BeitragVerfasst: 11. Aug 2017, 02:55
von MissDreamy
Durch die diesjährigen Bundestagswahlen sowie die misslungene Flüchtlingspolitik Merkels und einen sich bildenden Vielvölkerstaat in Deutschland ist ein Bürgerkrieg nicht auszuschliessen.

Unsere bisherige Demokratie ist ernsthaft gefährdet.

Re: Bürgerkrieg jetzt auch in Deutschland?

BeitragVerfasst: 11. Aug 2017, 03:02
von MissDreamy
Daher ist eine matriachalische Demokratie vonnöten. Mehr denn je, ihr Lieben :!:

Re: Bürgerkrieg jetzt auch in Deutschland?

BeitragVerfasst: 17. Dez 2017, 04:16
von MissDreamy
http://www.dw.com/de/wissenschaftlerin- ... a-41814214

Antisemitismus in Deutschland
Wissenschaftlerin: "Der Antisemitismus in Deutschland hat klar zugenommen"

Professor Monika Schwarz-Friesel forscht seit 14 Jahren zum Thema Antisemitismus. In einem Interview beschreibt sie, wie weit verbreitet Antisemitismus in Deutschland heutzutage noch ist.

Re: Bürgerkrieg jetzt auch in Deutschland?

BeitragVerfasst: 17. Dez 2017, 04:32
von MissDreamy
http://www.huffingtonpost.de/entry/anti ... de-politik

Neonazi-Aussteiger packt über den Antisemitismus in der Szene aus

Re: Bürgerkrieg jetzt auch in Deutschland?

BeitragVerfasst: 17. Dez 2017, 04:51
von MissDreamy
http://www.tagesspiegel.de/politik/mart ... 34598.html

Martenstein über Antisemitismus Falsche Toleranz gegenüber radikalen Muslimen

Die größte Gefahr für Juden in Deutschland geht von radikalen Muslimen aus. Wohin das führen kann, zeigt sich in Frankreich. Ein Kommentar. Harald Martenstein

===

Das war übrigens 2008 für mich der Hauptgrund, Köln zu verlassen. Ich war als Feministin dagegen, im Rheinland im grösseren Stil radikalisierte Muslime in den Kölner Moscheebau einzuladen. Hätte dieser nicht stattgefunden, wäre das Rheinland von radikalisierten Muslimen frei geblieben.

Abgesehen davon bin ich als Lesbe gegen jede Form der Religiösität, die versucht, die Frau sexuell durch Dogmen unter Kontrolle zu halten, auch das ist für mich Männerbuchreligion mit männlichem Machtgehabe. Dazu gehören das Christentum und der Islam gleichermassen.

Abgesehen davon, dass alle Religionsformen Homosexuelle diskriminieren. :!: :twisted:

Re: Bürgerkrieg jetzt auch in Deutschland?

BeitragVerfasst: 18. Dez 2017, 03:33
von MissDreamy
http://www.radiokoeln.de/koeln/rk/12459 ... 3515409000


De Maiziére will Antisemitismusbeauftragten des Bundes

Die Vorfälle haben für Entsetzen gesorgt: Bei Demonstrationen arabischer Gruppen in Berlin wurden israelische Flaggen verbrannt und antisemitische Parolen gerufen.

Re: Bürgerkrieg jetzt auch in Deutschland?

BeitragVerfasst: 19. Dez 2017, 09:46
von MissDreamy
Leider bewegen wir uns auf einem Minenfeld in Deutschland seit geraumer Zeit:

post27386.html#p27386

Die Rechten und die Linken

Re: Bürgerkrieg jetzt auch in Deutschland?

BeitragVerfasst: 20. Dez 2017, 00:02
von MissDreamy
... und ett hätt noch immer jut jejange... Mehr fällt mir dazu nicht mehr ein.