Feminismus

Frauenspezifische Thematiken+Frauenpower

Skip to content



Ende offen? - Die Affäre


Re: Ende offen? - Die Affäre

Postby MissDreamy » 29. Jul 2017, 07:28

Es ging also weiter mit ihrer Affäre und sie trafen sich wieder heimlich.

Kati wollte Anna ein Appartement in ihrer Nähe in Klettenberg besorgen. Dann wieder wollte sie doch bei Elena ausziehen und sich selbst ein neues zu Hause suchen. Sich erst Mal also räumlich von Elena trennen. Sie hatte auch Niehl dabei im Auge...

Inzwischen hatte Elena wieder Kontakt zu ihrem Ex-Verlobten in Hamburg aufgenommen nach einigen Jahren. Der Fahrzeugingenieur der A380, um den es gesundheitlich gar nicht gut stand: Er hatte Bauchspeicheldrüsenkrebs. Nach 23 Jahren Freundschaft mit Unterbrechung mit ihm und zwei gescheiterten Ehen mit drei Kindern seinerseits in Hamburg sowie seiner Erkrankung, wollte er sie wiedersehen. Seine Bestrahlungsbehandlungen hatte er in Köln. Anna ging mit ihm im Abstand von einigen Wochen regelmässig zu diesen Terminen und er tat ihr sehr leid. Er übernachtete auch bei ihr und sie kamen sich wieder näher... Es würde ein Abschied sein... Sie begleitete ihn in den Tod nach 23 Jahren Freundschaft. Bis dahin hatte er ihr nicht glauben wollen, dass sie lesbisch geworden war. Er hatte sie auch deswegen noch einmal sehen wollen.
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
User avatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Posts: 27205
Joined: 10.2010
Location: Mönchengladbach
Highscores: 2
Gender: Female

Re: Ende offen? - Die Affäre

Postby MissDreamy » 29. Jul 2017, 07:30

Sie war sehr traurig und bestürzt über seinen Tod ein halbes Jahr später. Es war nichts zu machen gewesen... :cry:
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
User avatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Posts: 27205
Joined: 10.2010
Location: Mönchengladbach
Highscores: 2
Gender: Female

Re: Ende offen? - Die Affäre

Postby MissDreamy » 29. Jul 2017, 07:33

Er war 51 Jahre geworden. Einen Ventilator hatte er ihr noch gekauft. Es war ein heisser Sommer im 8. Stock in Niehl gewesen.

Noch in Trauer besuchte Kati sie. Es ging gar nichts diesmal. Sie konnte nicht mit ihr schlafen.

Kati verliess sie.
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
User avatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Posts: 27205
Joined: 10.2010
Location: Mönchengladbach
Highscores: 2
Gender: Female

Re: Ende offen? - Die Affäre

Postby MissDreamy » 29. Jul 2017, 07:35

Sie stand unter Schock. Was nun? Wie konnte das Leben so kurz und endlich sein? Wo sollte sie hin, um alt zu werden?
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
User avatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Posts: 27205
Joined: 10.2010
Location: Mönchengladbach
Highscores: 2
Gender: Female

Re: Ende offen? - Die Affäre

Postby MissDreamy » 29. Jul 2017, 07:38

Sie konnte ihre Wohnung, wo er sich in den letzten Tagen häuslich niedergelassen hatte, nicht mehr ertragen.

Kati war weg und zurück zu ihrer Elena gegangen. Sie hatte ihre Kontakte auf ein Minimum reduziert in Köln und dort hielt sie auch nichts mehr.

Vielleicht war es ja eine Lösung, erst mal ganz aus Köln fortzuziehen.
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
User avatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Posts: 27205
Joined: 10.2010
Location: Mönchengladbach
Highscores: 2
Gender: Female

Re: Ende offen? - Die Affäre

Postby MissDreamy » 29. Jul 2017, 07:41

Sie hatte gerade ihre Koffer gepackt, um zurück an ihren Heimatort Rheydt (=Mönchengladbach) zu ziehen, da tauchte Kati wieder auf.

"Bleib doch hier...!?" Was willst Du denn mit einer Frau, der ihre drei Kinder weggenommen wurden, die ein Alkoholproblem hat und ihre Wohnung gerade verliert, weil sie zu gross ist?"

Ok. Das wusste sie auch nicht. Aber es war ihr das Risiko wert. Schliesslich hatte Kati sie auch 2 Jahre hingehalten, statt direkt zu ihr zu ziehen.
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
User avatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Posts: 27205
Joined: 10.2010
Location: Mönchengladbach
Highscores: 2
Gender: Female

Re: Ende offen? - Die Affäre

Postby MissDreamy » 29. Jul 2017, 07:46

Annas Eltern waren beide krebserkrankt. Sie würde sich um sie kümmern.

So suchte sie die Nähe zu ihrem Heimatort wieder auf und zog dorthin zurück.

Es vergingen 9 Jahre. Inzwischen hatte sie sich seit drei Jahren von ihrer Freundin in Rheydt mit den drei Kindern getrennt nach 6 Jahren... Die Kinder waren auch wieder zu Hause bis auf die Jüngste. Ihre Freundin hatte sich eine Neue gesucht und wohnte mit dieser schräg über ihr. Anna hatte ihr und sich die Wohnung in diesem Haus, wo sie jetzt lebte, besorgt.

Eigentlich hatte sie sich immer komplizierte Beziehungen ausgesucht in ihrem Leben.
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
User avatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Posts: 27205
Joined: 10.2010
Location: Mönchengladbach
Highscores: 2
Gender: Female

Re: Ende offen? - Die Affäre

Postby MissDreamy » 29. Jul 2017, 10:04

Erst mal raus in die Natur aufs Land. Sie würde bei ihrer Tante in Erkelenz übernachten und am nächsten Tag würden sie Essen gehen dort beim Chinesen.
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
User avatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Posts: 27205
Joined: 10.2010
Location: Mönchengladbach
Highscores: 2
Gender: Female

Re: Ende offen? - Die Affäre

Postby MissDreamy » 6. Aug 2017, 14:43

Wenn das Ganze jetzt dazu führte, dass Anna letztendlich immer überzeugtere Single-Frau bleiben wollte... wo wäre da eigentlich das Problem?

Zahlreiche Imane und Priester waren Single und hatten schliesslich dennoch so ihre Affären...! :lol: :-P
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
User avatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Posts: 27205
Joined: 10.2010
Location: Mönchengladbach
Highscores: 2
Gender: Female

Previous

Return to "Literatur"

 

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

Beteilige Dich mit einer Spende
cron