Feminismus

Frauenspezifische Thematiken+Frauenpower

Zum Inhalt



Die Literatin der Moderne, Teil 8


Re: Die Literatin der Moderne, Teil 8

Beitragvon MissDreamy » 29. Okt 2017, 03:11

Derweil hatte sie wieder Kontakt zu ihrer langjährigen Freundin Maria aus Sizilien. Sie hatten sich durch Zufall im internet wiedergefunden, nachdem sie sich nun 8 Jahre aus den Augen verloren hatten.

Maria war mit ihrem belgischen Mann und ihrer Tochter ebenfalls von Köln fortgezogen nach Dresden.
Über 14 Jahre hatte sie ihr die Haare gemacht, 8 Jahre waren sie gemeinsam im Offenen Atelier in Köln zum Malen verabredet. Und die LDM hatte ihrer Tochter zum Abitur geholfen und Nachhilfe (auch in Deutsch) gegeben. Sie freute sich riesig, dass sie nun wieder Kontakt hatten. Sie hatten immer viel Spass zusammen gehabt und Maria wollte sie von Dresden aus besuchen kommen. :!: :idea: :idea: :idea: :mrgreen: Sie war eine belissima! :mrgreen: 8-)
Und worüber sie sich besonders freute: Marias Töchterchen studierte Germanistik in Dresden!!! :mrgreen:
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 27193
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Die Literatin der Moderne, Teil 8

Beitragvon MissDreamy » 29. Okt 2017, 03:24

Auch ihre langjährige Bonner Freundin wollte nun von Köln weit weg fortziehen. Dies würde ein schmerzvoller Abschied sein und sie würden sich nicht mehr sooft besuchen können.
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 27193
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Die Literatin der Moderne, Teil 8

Beitragvon MissDreamy » 30. Okt 2017, 08:44

Es gibt Frauen, die nur Verwöhnt-Werden kennen und können. Es gibt dabei auch Frauen, die nur versorgt werden wollen.

Wenn beides der Fall ist, so war es für die Literatin der Moderne nicht die passende Frau, die sich sich ausgeguckt hatte. Schlicht und ergreifend hatte sie sich in Gabi getäuscht. Sie zog die Konsequenzen und trennte sich von ihr. Sie war nicht auf der Welt, um Probleme von Problemfällen zu lösen und hasste nichts mehr als Frauen, die nicht auf eigenen Beinen stehen konnten und andere dazu bemühten, ihnen zu helfen. Nein, das war nicht mehr ihre Aufgabe, das hatte sie bereits schon einmal durchgemacht.

Es gab schliesslich immer noch für sie den Unterschied, versorgt werden zu wollen oder zu lieben.

Immer mehr spürte sie, dass Gabi das nicht gewillt war, obwohl sie es gesagt hatte. Aber so leicht liess sie sich auch kein O für ein X mehr vormachen. Daher hatte sie die Beziehung/Affäre kurzerhand beendet, Gabis Sachen zusammengepackt und sich von dieser getrennt.

Nun war sie also wieder frei und single. Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende. Es würden noch einige Dinge zu klären sein und sie bot ihr eine Freundschaft an, allerdings erst mal mit Abstand.
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 27193
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Die Literatin der Moderne, Teil 8

Beitragvon MissDreamy » 30. Okt 2017, 22:25

Alles war zu schnell gegangen. Sie wollte, wenn überhaupt, einen langsamen Anfang mit ihrer neuen Stierfrau. 8-) :mrgreen:

Sie würden sich also auf eine vorläufige Affäre einigen. Gut, dass dies vor einem 500-Jahr-Feiertag passierte... :mrgreen:
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 27193
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Die Literatin der Moderne, Teil 8

Beitragvon MissDreamy » 31. Okt 2017, 15:35

16 Jahre Altersunterschied hielten die LDM jung und so beschlossen sie, doch gemeinsam Halloween zu zelebrieren und in Köln der der Blue abzutanzen. :mrgreen:
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 27193
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Die Literatin der Moderne, Teil 8

Beitragvon MissDreamy » 2. Nov 2017, 23:11

Zunächst gingen sie daher für 3 Tage auf Abstand.

Morgen würden sie sich also erst mal wiedersehen. Wahrscheinlich in alter Frische 8-)
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 27193
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Die Literatin der Moderne, Teil 8

Beitragvon MissDreamy » 4. Nov 2017, 00:47

Ihre kurzatmige Schreibblockade hatte beschlossen, die LDM zu verlassen. Diesmal , nur dies eine Mal, würde alles gut gehen. 8-)
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 27193
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Die Literatin der Moderne, Teil 8

Beitragvon MissDreamy » 17. Nov 2017, 05:17

Es war gut gegangen, da sie nun auseinander waren. Besser hätte es nicht sein können. Was nicht passte, passte eben nicht.

Nach ihrem gestrigen Geburtstag war ihr dies klar geworden.

Sie würde sich erst einmal weiter um ihre eigene Familie kümmern und wieder ihrem gewohnten Alltag nachgehen.

Wie gut ihr das getan hatte, ihren Geburtstag alleine nur mit einer Bekannten zu feiern und nicht so einen Aufwand betreiben zu müssen, war ihr erst da klar geworden. Sie war in die Stadt gegangen, um einen Arzttermin und Sparkassentermin zu erledigen, hatte sich einen snack gegönnt und war noch etwas spazieren gegangen, bevor ihre Bekannte sie dann zum Kaffee besucht hatte.

Derzeit plagte sie ein Rückenleiden und ihre linke Hand. Sie würde wohl wieder einen Orthopäden-Termin haben müssen und der Termin beim Handchirugen war auch bereits in 14 Tagen. So würde das Jahr verstreichen und es ging schon langsam auf Weihnachten zu.
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 27193
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Die Literatin der Moderne, Teil 8

Beitragvon MissDreamy » 19. Nov 2017, 11:32

Dumm gelaufen. Nun blieb sie also auch noch auf ihrem Partnerinnen-handy-Vertrag sitzen, den sie dummerweise für ihre frische Ex für 2 Jahre abgeschlossen hatte... Ausser Spesen nix gewesen. :lol: :-P :arrow:
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 27193
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Die Literatin der Moderne, Teil 8

Beitragvon MissDreamy » 19. Nov 2017, 12:17

Erst mal würde sie ihrer Mutter einen Besuch abstatten, die seit gestern wieder zu Hause war. 8-)
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 27193
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Literatur"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
cron