Feminismus

Frauenspezifische Thematiken+Frauenpower

Skip to content



Jamaika 2017 Pro und Kontra

http://www.n-tv.de/

wdr5-liveRadio

Re: Jamaika 2017 Pro und Kontra

Postby MissDreamy » 8. Nov 2017, 15:24

http://www.deutschlandfunk.de/rente-sol ... _id=399786

Rente, Soli, MindestlohnKommt die Sozialpolitik bei Jamaika unter die Räder?

Jens Spahn, CDU, will die Rente mit 63 abschaffen. Die CSU besteht auf einem weiteren Ausbau der Mütterrente. CDU-Vize Strobl fordert, das Arbeitszeitgesetz abzuschaffen. Die FDP pocht auf ein Ende des Solidaritätszuschlags in dieser Legislaturperiode, von dem die Besserverdienenden besonders profitieren würden. Dafür steht die Mietpreisbremse auf dem Prüfstand – ebenso wie der Mindestlohn.

Moderation: Dirk-Oliver Heckmann
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
User avatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Posts: 27204
Joined: 10.2010
Location: Mönchengladbach
Highscores: 2
Gender: Female

Re: Jamaika 2017 Pro und Kontra

Postby MissDreamy » 13. Nov 2017, 04:19

http://www.dw.com/de/zwischen-jamaika-g ... a-41347326

Parteien
Zwischen Jamaika-Gesprächen und SPD-Grabenkämpfen

Die Jamaika-Verhandlungen sind in die entscheidende Phase gegangen. Die Verhandlungsführer der Parteien kamen erneut zu Beratungen in Berlin zusammen. Die SPD verheddert sich unterdessen in einem Richtungsstreit.
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
User avatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Posts: 27204
Joined: 10.2010
Location: Mönchengladbach
Highscores: 2
Gender: Female

Re: Jamaika 2017 Pro und Kontra

Postby MissDreamy » 17. Nov 2017, 05:31

Es war absehbar, dass sich da nicht viel tun würde. Aber ob Neuwahlen was ändern, ist die andere Frage.

http://www.dw.com/de/jamaika-sondierung ... a-41417426

Jamaika-Koalition
Jamaika-Sondierungen müssen in die Verlängerung

Bei den Gesprächen über eine mögliche Jamaika-Koalition gab es auch am Donnerstag noch Differenzen in einigen Punkten. Union, FDP und Grüne wollen deshalb am Mittag weiter verhandeln.

===

Loids, was gibts denn da zu verhandeln. Ist doch klar, dass das nie klappen wird. Dafür sind die wesentlichen Streitpunkte einfach nicht unter einen Hut zu bringen. Das ist auch gut so. Diese Koalition wird nicht zustande kommen. Never ever! :!:
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
User avatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Posts: 27204
Joined: 10.2010
Location: Mönchengladbach
Highscores: 2
Gender: Female

Re: Jamaika 2017 Pro und Kontra

Postby MissDreamy » 17. Nov 2017, 16:56

Sorry, schneller als die Telekom bin ich auch nicht, aber daran liegts nicht, sie kommen einfach nicht zu Potte!!! :twisted: :twisted: :twisted: Und das... auf Staatskosten!!! :twisted: :twisted: :twisted:

http://www.t-online.de/nachrichten/deut ... setzt.html
Newsblog zu Jamaika-Gesprächen
Kauder fordert Ergebnis an diesem Wochenende

17.11.2017, 13:53 Uhr | df, t-online.de, dpa, AFP, rtr

Guckt oifach die Tagesthemen im ARD huik ovend! Lasst mich in Ruh mit dem Sch... :lol: :-P :arrow:
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
User avatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Posts: 27204
Joined: 10.2010
Location: Mönchengladbach
Highscores: 2
Gender: Female

Re: Jamaika 2017 Pro und Kontra

Postby MissDreamy » 17. Nov 2017, 17:03

Sachma, hat sie noch alle Tassen im Schrank??? :twisted: :twisted: :twisted:

http://www.zeit.de/politik/deutschland/ ... on-vertagt


Angela Merkel: Kanzlerin verhandelt erst mit den Grünen, dann mit der FDP
Die Jamaika-Sondierung ist in der Verlängerung, bis Sonntag soll es Ergebnisse geben. Nach Gesprächen in größerer Runde trifft sich Merkel nun mit einzelnen Delegationen.
17. November 2017, 12:01 Uhr Aktualisiert am 17. November 2017, 16:26 Uhr Quelle: ZEIT ONLINE, dpa, Reuters, AFP, zz, kg 294 Kommentare
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
User avatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Posts: 27204
Joined: 10.2010
Location: Mönchengladbach
Highscores: 2
Gender: Female

Re: Jamaika 2017 Pro und Kontra

Postby MissDreamy » 19. Nov 2017, 09:56

Einer vieler Knackpunkte:

http://www.radiokoeln.de/koeln/rk/5690/news/koeln

Jamaika-Bündnis Braunkohlerevier blickt sorgenvoll nach Berlin – Quelle: https://www.ksta.de/28868624 ©2017

Spätestens da müssten die Grünen konsequent sein. :!:
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
User avatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Posts: 27204
Joined: 10.2010
Location: Mönchengladbach
Highscores: 2
Gender: Female

Previous

Return to "Innenpolitik"

 

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

Beteilige Dich mit einer Spende
cron