Feminismus

Frauenspezifische Thematiken+Frauenpower

Skip to content



Jugendämter


Re: Jugendämter

Postby MissDreamy » 23. Oct 2012, 18:54

https://www.youtube.com/watch?feature=p ... UfG6RAng8A
Erfolg! Ausland kontrolliert Jugendamt und Justiz
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
User avatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Posts: 27204
Joined: 10.2010
Location: Mönchengladbach
Highscores: 2
Gender: Female

Re: Jugendämter

Postby MissDreamy » 23. Oct 2012, 19:13

Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
User avatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Posts: 27204
Joined: 10.2010
Location: Mönchengladbach
Highscores: 2
Gender: Female

Re: Jugendämter

Postby MissDreamy » 2. Nov 2012, 12:28

Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
User avatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Posts: 27204
Joined: 10.2010
Location: Mönchengladbach
Highscores: 2
Gender: Female

Re: Jugendämter

Postby MissDreamy » 9. Nov 2012, 09:42

Ich habe immer noch als Co Mutter eine Kontaktsperre zu den Kindern meiner Lebensgefährtin, ich werde behandelt, wie eine Schwerverbrecherin, es ist unmöglich, wie das Jugendamt versucht, unschuldige Familien auseinanderzubringen!
Das Heim der Kinder ist katholisch, die haben eh was gegen Lesben, beonders, da der Heimleiter männlich ist, ist dies zusätzlich eine Belastung für uns. Ich überlege mir eine RAW zu nehmen.
Es ist Rufmord, was in dem gerichtlichen Gutachten über mich ausgesagt wird!!!
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
User avatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Posts: 27204
Joined: 10.2010
Location: Mönchengladbach
Highscores: 2
Gender: Female

Re: Jugendämter

Postby MissDreamy » 9. Nov 2012, 09:49

es hat durchaus etwas mit der Diskriminierung von Lesben zu tun, es ist ein grosses Kapitel, dass Lesben von Hetero-Männern immer noch diskriminiert werden, in der katholischen Kirche und Jugendeinrichtung eh! Sie suchen einfach nur Vorwände!
Regenbogen und Patchwork Familien sind davon übrigens fast gleichermassen betroffen.
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
User avatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Posts: 27204
Joined: 10.2010
Location: Mönchengladbach
Highscores: 2
Gender: Female

Re: Jugendämter

Postby MissDreamy » 9. Nov 2012, 17:48

Auch hier nachlesen:

http://forum.emma.de/showthread.php?775 ... #post65635
Jugendämter - Emma Forum

In diesem Zusammenhang ist auch dies hier aufstossend:
http://www.queer.de/detail.php?article_id=17817
Trotz Diskriminierung von Homosexuellen
Neu-Ulm gibt weiter Steuergelder an katholische Kindergärten
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
User avatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Posts: 27204
Joined: 10.2010
Location: Mönchengladbach
Highscores: 2
Gender: Female

Re: Jugendämter

Postby MissDreamy » 12. Nov 2012, 00:46

Meine Antwort hierauf:

http://forum.emma.de/showthread.php?775 ... #post65658

wir schätzungsweise heute veröffentlicht:

[QUOTE=Liebine;65658]Nun, ich habe ähnliche Erfahrungen mit der Ex-Frau meines Lebensgefährten gemacht. Auch ich hatte ein Jahr lang Kontaktsperre zu seinen Kindern. Ich musste sogar eine Unterlassungserklärung unterzeichnen. Vieles, was sie behauptete, glich auch einem Rufmord (ich sei eine schlechte Mutter, pervers, kriminell,...).

Irgendwann habe ich mir juristischen Beistand gesucht. Das Problem an der Sache ist jedoch, dass diese Art von Fällen meist in einem Schlichtungsverfahren gelöst werden. Es gab zwar auf dem Papier eine Einigung - aber leider änderte diese nichts an der Grundeinstellung der Mutter seiner Kinder.

Ein Mensch, der dir Böses will, wird dies so lange tun, bis er von selbst seine Einstellung ändert. Und leider ist dies durch "Zwang" nicht erreichbar.
Ich bin seit 7 Jahren mit meinem Lebensgefährten zusammen und seine Ex-Frau will mir noch immer das Leben zur Hölle machen.

Wie steht denn deine Lebensgefährtin zu der Angelegenheit. Warum sind ihre Kinder ins Heim gekommen? Hat sie denn Kontakt zu ihnen?[/QUOTE]

Hallo, liebine. Erst mal danke für Dein feedback, dann stehe ich wenigstens nicht so alleine hier da. Der Ex meiner Lebensgefährtin macht mir übrigens auch, wo er kann das Leben zur Hölle, sowie der Exstiefgrossvater... Ich stelle immer wieder fest, dass es eine Sorte von Männern gibt, mit denen ich nicht mehr kommunizieren will, insbesondere, wenn sie Lesben diskrimnieren!

Meine Lebensgefährtin ist lernbehindert. Weswegen es sehr schwer für sie ist, das Ganze auszuhalten. Sie tut ihr Bestes, kämpft ohne Ende auch für mich, wo sie kann. Sie liebt ihre Kinder über alles und ständig nutzen sies es dort aus, dass sie lernbehindert ist!
Die Kinder waren, kurz bevor wir 2008 zusammen kamen, ins Heim gekommen. Ich sah, dass es nur die Chance gab, ihr beizustehen, indem ich von Köln nach Mönchengladbach zog, da ich auch minderbemittelt bin und nicht ständig hin und her hätte fahren können. Natürlich wollten wir uns ja auch kennen lernen. Da ich unabhängiger als sie zu glauben schien (was im Nachhinein nicht so ganz stimmt, weil ich sehr an Köln und meiner Bekannten dort hänge! - ERs fiel mir dann also doch die Umstellung von Weltstadt auf Provinz recht schwer, auch wegen meines Lesbisch-Seins, was in einer Grosstadt mehr toleriert wird, als am schwarzen, platten Niederrhein!), zog ich also zu ihr. Sie stand gerade kurz davor, auf der Strasse zu stehen, da ihr die Wohnung gekündigt worden war, die ja nun für sie alleine zu gross war. Ich hatte 1984 für einen Architekten Reinzeichnungen vom Hauptbahnhof hier gemacht im Rahmen einer Umgestaltung und wies der Zufall wollte, hatte er eine seiner Wohnungen inseriert. Mit ihm konnte ich mit offenen Karten spielen und mich für seine Wohnung mit meiner Lebensgefährtin bewerben, er ist sehr verständnisvoll für Vieles und anders weltoffen als die meisten hier. Diese Hürde war also schon mal getan... Tja, ich mache einen cut, bevor ich hier einen Roamn draus mache...!

Wir lebten 2 Jahre zusammen, bis ich eine Morddrohung von einem türkischen Nachbarn bekam und zeitgleich, dass Kinderheim bzw. Jugendamt für Manuela als Mutter aus heiterem Himmel die Option machten, dass die Kinder nur zurückgeführt werden könnten, wenn ich auszieh. Damit hatte ich nicht gerechnet und war eher auf ein Leben zu Zweit und dann mit Kindern irgendwann eingestellt. Dennoch fügte ich mich dem Ganzen, dachte an das Wohl der Kinder und zog aus.

Nun wohne ich seit 2 Jahren noch abgeschiedener als je zuvor hier am Stadtrand und verharre der Dinge, die da noch kommen mögen. Habe mittlerweile auch noch ein paar neue Kontakte, so dass ich nicht ganz alleine hier bin und meiner Lebensgefährtin tut das alles sehr leid, sie weiss aber auch nicht, wie sie das ändern kann und möchte gern mit mir zusammen bleiben, so wie ich es auch gern möchte. Natürlich leidet unsere Beziehung unter dem ganzen Stress, den sie sich ausdenken, um uns auseinanderzubringen...!

Aber, wir geben den Kampf nicht auf und werden zusammen weiterkämpfen.

Wie sie zu mir steht? Nun, ich würde sagen, sie liebt mich auch sehr und möchte nicht, dass ich dadurch wieder krank werde. Sie bekommt nicht immer alles unter einen Hut und ist ziemlich zerrissen, dadruch, dass sie ständig zwischen mir und den Kindern steht. Was sie auch alle babsichtigen: Sie machen uns das Leben zur Hölle.
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
User avatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Posts: 27204
Joined: 10.2010
Location: Mönchengladbach
Highscores: 2
Gender: Female

Re: Jugendämter

Postby MissDreamy » 13. Nov 2012, 20:05

Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
User avatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Posts: 27204
Joined: 10.2010
Location: Mönchengladbach
Highscores: 2
Gender: Female

Re: Jugendämter

Postby MissDreamy » 20. Nov 2012, 16:38

http://info.kopp-verlag.de/hintergruend ... emter.html
Kindesentzug: Von den schockierenden Methoden deutscher Ämter
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
User avatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Posts: 27204
Joined: 10.2010
Location: Mönchengladbach
Highscores: 2
Gender: Female

Re: Jugendämter

Postby MissDreamy » 24. Nov 2012, 01:26

Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
User avatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Posts: 27204
Joined: 10.2010
Location: Mönchengladbach
Highscores: 2
Gender: Female

PreviousNext

Return to "Kinder und Heranwachsende im Adoleszenzalter"

 

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

Beteilige Dich mit einer Spende
cron