Verlässliche Quellen?

MissDreamy (=Jeannette), ichschaffdasschon

Moderator: MissDreamy


Verlässliche Quellen?

Beitragvon MissDreamy » 29. Apr 2017, 06:54

Liebe StammleserInnen,

es wird immer schwieriger auch für mich, verlässliche Quellen im internet aufzustöbern. Ich bin stets darum bemüht, nur das aufzugreifen, was Hand und Fuss hat. Falls mir dies nicht gelingen sollte, bitte ich euch um Entschuldigung! Urteilt einfach selbst, was ihr für richtig haltet.

Zur Zeit gibt es immer mehr Quatsch im internet. Den versuche ich selbstverständlich weiterhin auszufiltern.

Auch weiterhin gilt natürlich, dass ich nicht verantwortlich bin für fremde internet-Seiten und Quellen. Dass, was ich selbst hier schreibe, sind Kommentare zu den jeweiligen Artikeln bzw. sonstige Überzeugungen von mir oder Geschichten (Litertain der Moderne beispielsweise, mein Fortsetzungsroman).

Ich freu mich, dass ich mittlerweile soviele interessierte LeserInnen habe und bedanke mich für euer Vertrauen!

Lest also nicht allen Quatsch, der euch nicht interessiert oder den ihr nicht für gut genug befindet! Urteilt immer auch selbst. Ich will hier niemanden manipulieren. Mein Ansinnen ist es, virtuell sichtbar zu sein in meinem Sein und euch ein Stück von mir selbst zu vermittlen und meinen Ansichten über die Gesellschaft und ihre Veränderungen. Insbesondere liegen mir dabei Frauenrechte und Frauenpolitik, d.h. Natur, Tiere und Frauen und Frieden, sowie Prosaisches, am Herzen.

In diesem Sinne,

habt einen schönen Tag und geniesst das Leben, solange es geht!

MissDreamy :mrgreen:
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 24051
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Verlässliche Quellen?

Beitragvon MissDreamy » 16. Jul 2017, 21:35

8-)
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 24051
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Unser Team"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beteilige Dich mit einer Spende
cron

Share|



Flag Counter