Frauendiskriminierungen in Deutschland


Frauendiskriminierungen in Deutschland

Beitragvon MissDreamy » 15. Dez 2016, 06:29

http://www.tagesspiegel.de/berlin/poliz ... 76460.html

Nach Attacke in Berliner Hermannstraße U-Bahn-Treter soll sich ins Ausland abgesetzt haben
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 25025
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Frauendiskrimnierungen in Deutschland

Beitragvon MissDreamy » 19. Dez 2016, 07:18

Der U-Bahntäter ist gefasst und war ein Bulgare. Unklar ist, warum nicht die Polizei das Video veröffentlicht hat, sondern die Verkehrsbetriebe. Es ist keine Rechtfertigung, wenn sie so argumentieren, dass es für die Fahndung wichtig gewesen wäre.

Werden Frauen von der Polizei in Deutschland diskriminiert? s.a. Silvesternacht in Köln! :twisted: :twisted: :twisted:
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 25025
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Frauendiskrimnierungen in Deutschland

Beitragvon MissDreamy » 16. Jan 2017, 05:08

Kampf gegen Gewalt ist auch Kampf gegen Frauendiskriminierung, da Frauen in Deutschland von Gewalt bedroht werden. Massiver denn je durch die verfehlte Einwanderungspolitik Merkels:

https://daserste.ndr.de/annewill/Buerge ... l5014.html
Bürger verunsichert - Wie umgehen mit kriminellen Zuwanderern?
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 25025
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Frauendiskrimnierungen in Deutschland

Beitragvon MissDreamy » 22. Jan 2017, 12:49

CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 25025
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Frauendiskriminierungen in Deutschland

Beitragvon MissDreamy » 8. Mär 2017, 15:40

Das gefällt mir:

http://www.ksta.de/panorama/feminist-vi ... --26155150

Feminist Vincent-Immanuel Herr „Es geht allen besser, wenn es Frauen besser geht“ – Quelle: http://www.ksta.de/26155150 ©2017

@Männer:
Gut so, weiter so!
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 25025
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Frauendiskriminierungen in Deutschland

Beitragvon MissDreamy » 13. Mär 2017, 18:09

Wenn die deutschtürkischen Erdogan-Anhänger in Deutschland Frauen ebenso verachten wie er selbst, haben wir Frauen hier ein grosses Problem mit ihnen!!!
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 25025
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Frauendiskriminierungen in Deutschland

Beitragvon MissDreamy » 14. Jul 2017, 19:19

Auch die Störenfridas supporte ich, da sie meine Meinung vertreten:

https://www.facebook.com/diestoerenfrie ... en-section

https://diestoerenfriedas.de/

Merci, euch! 8-)
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 25025
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Frauendiskriminierungen in Deutschland

Beitragvon MissDreamy » 27. Jul 2017, 20:11

https://www.editionf.com/Wenn-Misogynie ... tellisiert

Wie die Politik häusliche Gewalt verharmlost – „Wer die Mutter verprügelt, ist noch lange kein schlechter Vater“
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 25025
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Frauendiskriminierungen in Deutschland

Beitragvon MissDreamy » 30. Aug 2017, 20:32

Bereits 1986 habe ich die ersten Bekanntschaften als Türsteherin mit Machotürken machen dürfen, die mich mit dem Messer bedroht haben, weil sie es nicht duldeten, dass ihre Frauen alleine unter Frauen tanzen wollten und auch massiv brutal verlangten, in die für Frauen bestimmte Frauendisco mit eintreten zu dürfen. Sie hatten bereits damals keinerlei Respekt vor Frauen. Diese Parallelgesellschaft hat sich in den letzten 30 Jahren hier begründet dank der Fehlentscheidung zum Doppelpass.

Dadurch hat sich alles soweit entwickeln und eskalieren können, wie wir es jetzt vorfinden und es weiterhin von der Merkel-Politik und Wirtschaft geduldet bzw. unterstützt wird (s. Siemens: 7 Milliarden Geschäft derzeit mit der Türkei trotz ethisch nicht vertretbaren Argumenten).

Liebe Frauen Deutschlands,

erklärt euch daher mit unserem Grundgesetz endlich solidarisch, wenn ihr Schlimmeres vermeiden wollt. Auch wir haben nur begrenzt Geduld mit derartigen Zuständen für Deutschland, die die Türkei in unserem Land mit uns austragen möchte, um letztendlich hier den Dschihad anzuzetteln.
Es war von vornherein alles Lüge, was Erdogan gemacht hat und das ist im Islamismus offiziell legal und Kampfmittel, um die Scharia zu realisieren, auch hier.
Wer das leben will von euch, kann umgehend dahin zurück, woher sie gekommen ist! Denn dann ist diese Bitte um Asyl aufgrund politischer Verfolgung oder Kriegszuständen einfach nur an den Haaren herbeigezogen und ihr wart mit dafür verantwortlich.

Wer hier bleiben will, sollte sein Kopftuch ablegen und so mit uns leben, wie wir Deutschen immer gelebt haben bzw diese unsere deutsche Kultur bejahen und nicht bekämpfen!!! 8-) Ansonsten hat hier niemand was verloren.
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 25025
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Recht&Kriminelles"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beteilige Dich mit einer Spende
cron

Share|



Flag Counter