Feminismus

Frauenspezifische Thematiken+Frauenpower

Skip to content



Die Literatin der Moderne, Teil 4


Re: Die Literatin der Moderne, Teil 4

Postby MissDreamy » 18. Feb 2013, 01:50

Wichtig... Was war wichtig? - Erst einmal würde es wohl wichtig sein, zu schlafen. Jedoch nicht bis an ihr Lebensende.

Eine Kreuzschiffahrt würde ihre Tante machen. Nach Dubai könnte sie auch einmal fliegen. Umziehen. Das war wirklich erst einmal wichtig. Schätzte sie. Göttin sei Dank war sie da nicht unter Zeitdruck. Gleich morgen würde sie einen Besichtigungstermin vereinbaren. Diese Entscheidung wollte sie nicht von irgendjemandem ausser sich selbst abhängig machen. Nie wieder würde sie der Liebe wegen umziehen. Sie wollte einfach weg aus dieser gottverlassenen, trostlosen Gegend. Ruhig genug war es ja hier, aber eben zu ruhig. Mit ihrer Vergangenheit hatte sie eh abgeschlossen...

In den letzten Jahren seit seinem Tod war es ihr schwer gefallen nach vorne zu gucken. Manchmal hatte es das nicht mehr gegeben.

Aber sie würde sich nicht unterkriegen lassen von ihren eigenen derzeit grauen Gedanken. Der Frühling würde wieder kommen. Auch für sie.
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
User avatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Posts: 27206
Joined: 10.2010
Location: Mönchengladbach
Highscores: 2
Gender: Female

Re: Die Literatin der Moderne, Teil 4

Postby MissDreamy » 24. Feb 2013, 21:04

Nachdem sie nunmehr seit 1 Woche eine hartnäckige Grippe auskuriert hatte, war bereits das Wochenende schon wieder Geschichte geworden. Es war Schnee gefallen und sie hatte hauptsächlich die Landschaft von ihrem Fenster aus beobachtet. Was natürlich auch keine Dauerlösung war und auch zu keiner führte, egal wie lange sie grübelte.

Da es in ihrem Leben keinen grossartigen Alltag mehr gab und jeder Tag anders wurde, würde sie nichts mehr planen. Dadurch war alles irgendwie spannender geworden.
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
User avatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Posts: 27206
Joined: 10.2010
Location: Mönchengladbach
Highscores: 2
Gender: Female

Re: Die Literatin der Moderne, Teil 4

Postby MissDreamy » 24. Feb 2013, 21:20

Momentan führte sie das Leben einer Hausfrau für eine Person: Sich selbst.

Wäsche waschen, Aufräumen, Bett beziehen, Einkaufen, Spülen, Kochen, Müll entsorgen, Putzen, Telefonieren, Surfen, TV gucken, selten verabreden, viel Zeit für sich.

War da vielleicht doch so etwas wie Alltag drinnen? Nie hätte sie geglaubt, dass frau auch als Hausfrau ein glückliches Dasein führen könnte....

Gelegentlich, wenn es Sommer werden würde, würde sie am Niederrhein wieder Pfunde abtrainieren und Radfahren oder Schwimmen gehen. Gelegentlich würde sie rausgehen in ein Cafe, sich verabreden, gelegentlich würde sie sich mit ihrer Ex treffen. Gelegentlich würde sie sich für Politik oder Kunst begeistern.

Sie war also genügsamer geworden und wollte nicht mehr Schauspielerin, Schriftstellerin oder Künstlerin werden, sondern sein. :mrgreen:
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
User avatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Posts: 27206
Joined: 10.2010
Location: Mönchengladbach
Highscores: 2
Gender: Female

Re: Die Literatin der Moderne, Teil 4

Postby MissDreamy » 24. Feb 2013, 21:36

Das Unauffällige würde das Auffällige an ihr werden. 8-) Zu sehr hatte sie immer wieder unter Leistungsdruck von aussen gelitten und sich davon verrückt machen lassen.
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
User avatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Posts: 27206
Joined: 10.2010
Location: Mönchengladbach
Highscores: 2
Gender: Female

Re: Die Literatin der Moderne, Teil 4

Postby MissDreamy » 27. Feb 2013, 23:40

War es denn immer wieder schwer, sich zu entscheiden?

Es gab die Möglichkeit, zusammenzuziehen, es gab die Möglichkeit getrennt zu wohnen. Beides in zwei Städten. 4 Entscheidungsmöglichkeiten also.

Erst mal würde alles so bleiben, wie es war. Das war das Einfachste. Zumindest dem Anschein nach. Lieber keine Änderung, als eine 50% tige.
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
User avatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Posts: 27206
Joined: 10.2010
Location: Mönchengladbach
Highscores: 2
Gender: Female

Re: Die Literatin der Moderne, Teil 4

Postby MissDreamy » 27. Feb 2013, 23:42

Eine Ex von ihr wollte mit ihr zusammenziehen. Wogegen ja soweit nichts einzuwenden war....

Sie würde sich Zeit lassen mit dieser neuen Herausforderung, vielleicht würde sich ja bis dahin wieder was Neues ergeben. Sie hatte auch Zeit und wollte sich damit nicht mehr unter Druck setzen.
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
User avatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Posts: 27206
Joined: 10.2010
Location: Mönchengladbach
Highscores: 2
Gender: Female

Re: Die Literatin der Moderne, Teil 4

Postby MissDreamy » 28. Feb 2013, 00:16

Was nutzte es, die Uhr noch einmal zurückzudrehen und bei 2007 anzufangen? Geschehenes konnte nicht ungeschehen dadurch gemacht werden.

Auch bei 1998 war sie nicht stehen geblieben. Oder 1986.
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
User avatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Posts: 27206
Joined: 10.2010
Location: Mönchengladbach
Highscores: 2
Gender: Female

Re: Die Literatin der Moderne, Teil 4

Postby MissDreamy » 28. Feb 2013, 00:18

Nur sie würde ihre eigene Autobiografie bis zur letzten Seite schreiben können.

2013. Was würde alles noch passieren? Was würden ihr die 50er bescheren, in denen sie bereits gelandet war?
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
User avatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Posts: 27206
Joined: 10.2010
Location: Mönchengladbach
Highscores: 2
Gender: Female

Re: Die Literatin der Moderne, Teil 4

Postby MissDreamy » 1. Mar 2013, 10:23

Mit welchen Knalltüten, um Himmels Willen, gab sie sich denn nun ab?

Eine, die sich umoperieren lassen hatte und nicht von ihrer Frau loskam, sobald diese sie mit einem Essen beköstigte, eine andere, die immer wieder zu ihrer Mutter zurückging, um was Gescheites zu essen zu bekommen und die Null Ahnung von Partnerschaft hatte, eine, die keine Wohnung fand und seit ca. 30 Jahren danach suchte und sie selbst, die dies alles blockierte, um weiter zu kommen. Hätte sie Physik studiert, würde sie jetzt in ihrem Laborzimmerchen verschwinden und all diesen Knalltüten ein Schild vor die Nase hängen: Bitte nicht stören! Erfinde gerade ein wichtiges Experiment zum Fortschreiten der Menschheit.
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
User avatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Posts: 27206
Joined: 10.2010
Location: Mönchengladbach
Highscores: 2
Gender: Female

Re: Die Literatin der Moderne, Teil 4

Postby MissDreamy » 2. Mar 2013, 00:23

Höchste Zeit, in ihre Träume zu fliegen, um ihrem Umfeld zwischenzeitlich zu entkommen.

Gut, dass sie eine feste Freundin hatte und noch einige andere Interessen...

Eine davon übte sie nun wieder seit geraumer Zeit: Das Malen. Noch würde sie nichts veröffentlichen.
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
User avatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Posts: 27206
Joined: 10.2010
Location: Mönchengladbach
Highscores: 2
Gender: Female

PreviousNext

Return to "Literatur"

 

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests

Beteilige Dich mit einer Spende
cron