Philosophinnen

Bild

Re: Philosophinnen

Beitragvon MissDreamy » 27. Mär 2013, 05:42

Bild

"Gay people are born and belong to every society in word.
They are all ages, all races, all faiths.
They are doctors and teachers, bankers, soldiers and athelets.
And wether we know it, or wether we acknowledge it,
they are our family, our friends and our neighbours.
Being gay is not a western invention, its a human reality."

- Hillary Clinton


Bitte Teilen und kopieren!
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 23981
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Philosophinnen

Beitragvon MissDreamy » 27. Mär 2013, 21:28

Hier nochmal einer meiner Lieblingssprüche:

Ein gutes Selbstgespräch setzt ein intelligentes Gegenüber voraus. :lol: :-P :arrow: :idea: :mrgreen:
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 23981
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Philosophinnen

Beitragvon MissDreamy » 18. Apr 2013, 00:25

http://www.bzw-weiterdenken.de/2013/04/ ... angelware/

Philosophinnen in Schulbüchern – Mangelware!

Ein Grund, warum ich das scholastisch-klassische Wissen der Universität Köln nach 2 Semestern Philosophie angewidert verliess und mir autodidaktisch selbst Philosophisches Wissen beibrachte und 2002 im freenet das Philosophie-Forum gründete, heute leider stark-denkerisch zum Halbwissen der TeilnehmerInnen dort verkommen!
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 23981
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Philosophinnen

Beitragvon MissDreamy » 3. Mai 2013, 07:55

Heutzutage heisst faulenzen oder gammeln (wo sich bei mir übringens meist das Gehirn gründlich sortiert):

Chillen

Die 11 Regeln des Chillens:

Weißt...........................................du,
dass.............................................du
beim.............................................Lesen
dieses...........................................Textes
ziemlich..........................................lustig
aussiehst........................................da
deine.............................................Augen
wie................................................ein
Scheibenwischer................................immer
hin................................................und
her...............................................wackeln!
jeder.............................................der
immer............................................noch
liest..............................................ist
ziemlich..........................................dumm!!
weil..............................................hier
eh...............................................nix
wichtiges.......................................steht :DD
wer............................................trozdem
weiter.........................................Ließt

Teilen! :lol: :-P
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 23981
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Philosophinnen

Beitragvon MissDreamy » 3. Mai 2013, 08:01

„Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen.
Das Leben ist hier und jetzt.“
Buddha
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 23981
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Philosophinnen

Beitragvon MissDreamy » 3. Mai 2013, 08:04

Öffne dich jeden Tag für die Geschenke des Lebens, werde empfangsbereit

Viele von uns haben schon in der Kindheit gehört: „Im Leben bekommt man nichts geschenkt!“ Jeder bewusste und wache Mensch kann jeden Tag erkennen, wie unsinnig dieser Satz ist. Wird er jedoch geglaubt, entgehen uns die vielen kleinen und großen Geschenke. Neben solch unwahren Sätzen wie jenem sind viele Menschen nicht in der Bereitschaft, zu empfangen.

Kleine Übung: Stell dir vor, jemand macht dir unerwartet ein Geschenk, z.B. im Wert von 100 Euro. Wie reagierst du hierauf? In der Praxis sagen solche Beschenkte oft: „Das wär doch nicht nötig gewesen.“ Oder sie denken ‚Was will der von mir?‘. Und sie überlegen, wann der Schenkende Geburtstag hat bzw. wann sie den Gegenwert wieder zurückschenken können. Die meisten fühlen sich nach solch einem Geschenk in der Schuld und wollen sich möglichst bald wieder ent-schulden. Das heißt, wir sind nicht empfangsbereit für die Geschenke und glauben, wir hätten das nicht verdient. Diese Haltung strahlen viele als Energie aus und können daher die Geschenke des Lebens nicht einmal sehen.

Jeder Tag birgt viele mögliche Geschenke für dich. Das größte: Am Morgen erhältst du einen neuen Tag Leben geschenkt. Der neue Tag ruft dir zu: „Hier, ich schenke mich dir. Mach das Allerbeste aus mir! Sei bewusster, liebender Schöpfer und gehe mit Achtsamkeit, Liebe und Neugier durch mich, durch deinen Tag.“

Sage: „Ich danke für diesen neuen Tag und nehme all seine Geschenke liebend und dankend an. Danke. Danke. Danke.“

(Robert Betz)
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 23981
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Philosophinnen

Beitragvon MissDreamy » 13. Mai 2013, 20:26

„Es ist unmöglich, die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen.“
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 23981
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Philosophinnen

Beitragvon MissDreamy » 13. Mai 2013, 21:48

Der Vorteil des Alleinseins ist, dass man auf keine Beerdigungen gehen muss.

Allein sein ist nicht einsam sein, sondern mit Allem Eins sein. Die Kraft aus sich selbst heraus schöpfen zu können!

(CO) Jeannette Hollmann, im heerlich lausigen Mai 2013

Meine Reaktion auf den Satz von Stockhausen, einige Jahrhunderte später:

"Sollte es jemanden in dieser Runde geben, die ich noch nicht beleidigt habe, so bitte ich um Entschuldigung!"
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 23981
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Philosophinnen

Beitragvon MissDreamy » 20. Mai 2013, 06:08

Eine von vielen Gelegenheiten, philosophisch populär zu werden:

http://www.ksta.de/kultur/phil-cologne- ... 09228.html
phil.CologneDie kleine Schwester der lit.Cologne
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 23981
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Philosophinnen

Beitragvon MissDreamy » 1. Jul 2013, 22:59

http://www.fembio.org/biographie.php/fr ... al-injury/

»Laut & Luise«

Moralschaden (Moral Injury)
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 23981
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Philosophie & andere Religionen"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
cron

Share|



Flag Counter