Christentum

Bild

Re: Christentum

Beitragvon MissDreamy » 21. Sep 2014, 22:51

http://www.dw.de/franziskus-pocht-auf-r ... a-17937621


Katholische Kirche
Franziskus pocht auf Religionsfreiheit

Es war nur ein Kurzbesuch, aber es gab eine klare Botschaft: In Albanien machte sich der Papst für den Dialog zwischen den Religionen stark. Doch zunächst nahm er die Terrormiliz IS ins Gebet.
Der Papst in Albanien

"Niemand soll meinen, er könne sich hinter Gott verstecken, während er Gewalttaten und Übergriffe plant und ausführt!", sagte Papst Franziskus in Anspielung auf die Gewalt der IS-Milizen in Syrien und im Irak."Niemand nehme die Religion zum Vorwand für seine Taten, die der Würde des Menschen und seinen Grundrechten entgegen stehen." Zu den Grundrechten zählte der Pontifex bei der Begrüßung in Tirana "an erster Stelle das Recht auf Leben und die Religionsfreiheit aller".

In einer Zeit, "in der von extremistischen Gruppen das echte religiöse Empfinden verfälscht wird und die Unterschiede zwischen den verschiedenen Bekenntnissen verzerrt und instrumentalisiert werden", beschwor Franziskus den Wert der Toleranz: Das harmonische Zusammenleben der verschiedenen Glaubensgemeinschaften sei ein unschätzbares Gut für den Frieden und die Entwicklung eines Volkes. Das mehrheitlich muslimische Albanien sei ein glückliches Beispiel dafür, dass diese Harmonie gelingen könne.

Umjubelte Fahrt zum Präsidentenpalast
Die Redaktion empfiehlt
Albanien: "Der Glaube war immer lebendig"

Seine erste europäische Auslandsreise führt Papst Franziskus an diesem Sonntag nach Albanien. Was den Pontifex in dem südosteuropäischen Land erwartet, sagt Kirchen-Experte Erich Leitenberger im DW-Interview.
Köln hat einen neuen Erzbischof
Deutschlands Katholiken blicken auf den Papst

Der Papst war am Morgen auf dem Mutter-Teresa-Flughafen in der albanischen Hauptstadt gelandet. Nach der Begrüßung durch Ministerpräsident Edi Rama fuhr Franziskus vorbei an Zehntausenden Menschen zur Residenz von Staatspräsident Bujar Nishani. Insgesamt elf Stunden hielt sich der Pontifex in Albanien auf. Höhepunkt des Besuchs war eine Heilige Messe auf dem Mutter-Teresa-Platz im Zentrum von Tirana.

Die albanischstämmige Ordensschwester und Missionarin Teresa (1910-1997) ist die mit Abstand populärste Person in Albanien. Auf dem Programm standen auch Begegnungen mit Repräsentanten der großen Glaubensgemeinschaften des Landes sowie mit Waisenkindern.

Es war die vierte Auslandsreise des Papstes seit seinem Amtsantritt im März vergangenen Jahres. Bislang hat Franziskus schon Brasilien, den Nahen Osten und Südkorea besucht. Doch in Europa war er außerhalb Italiens noch nicht.

Höchste Sicherheitsstufe

Albanien ist eines der ärmsten Länder Europas. Von den drei Millionen Einwohnern sind rund 60 Prozent Muslime, ein Sechstel sind Katholiken. In keinem anderen osteuropäischen Land wurden Katholiken und Angehörige anderer Religionsgemeinschaften vor dem Zusammenbruch des Ostblocks so brutal unterdrückt wie in Albanien. Das Land hatte sich 1967 zum "ersten atheistischen Staat der Welt" erklärt.

Nach Warnungen aus dem Irak vor Bedrohungen durch radikale Islamisten hatte Albanien zum Besuch des Papstes noch einmal die Sicherheitsvorkehrungen verschärft. 2500 Polizisten waren in dem kleinen Land im Einsatz. 50 als gefährliche eingestufte "Extremisten" sollen nach einem albanischen Medienbericht vorsorglich in den Nachbarländern Kosovo, Mazedonien und Montenegro inhaftiert worden sein.

ehr zum Thema
Albanien: "Der Glaube war immer lebendig" 21.09.2014

Seine erste europäische Auslandsreise führt Papst Franziskus an diesem Sonntag nach Albanien. Was den Pontifex in dem südosteuropäischen Land erwartet, sagt Kirchen-Experte Erich Leitenberger im DW-Interview.
Papst: Stoppt den Aggressor 18.08.2014

Für einen Papst ist es eine eher ungewöhnliche Erklärung: Franziskus hat den Versuch gutgeheißen, den Vormarsch der Islamisten im Irak zu stoppen. Das ist mehr als nur an die Friedfertigkeit zu appellieren.
Kommentar: Seelsorger und Kritiker 18.08.2014

Mit der Reise von Papst Franziskus nach Südkorea wird die Linie seines Pontifikats stärker deutlich. Er prangert ein Denken an, das den Menschen der Wirtschaft völlig unterordnet, meint Christoph Strack.

Datum 21.09.2014
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 25025
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Christentum

Beitragvon MissDreamy » 22. Sep 2014, 03:56

http://www.derwesten.de/staedte/duessel ... 48761.html

Erzbischof von Kölle:
Erzbischof Woelki zum Antrittsbesuch im Düsseldorfer Rathaus
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 25025
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Christentum

Beitragvon MissDreamy » 23. Sep 2014, 04:19

CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 25025
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Christentum

Beitragvon MissDreamy » 28. Sep 2014, 19:24

CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 25025
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Christentum

Beitragvon MissDreamy » 5. Okt 2014, 22:36

Frühestens 2015 ist für Homosexuelle KirchgängerInnen im Christentum eine Änderung zu erwarten:

https://www.rp-online.de/panorama/ausla ... -1.4574138
Bischofskonferenz
Papst eröffnet Weltbischofssynode in Rom

Ob sie dann auch so ausfällt, wie es gefordert wird seit Jahrzehnten?? Oder ob sie wieder eingeholt/überschattet werden von den fundamentalistischen Christen??
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 25025
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Christentum

Beitragvon MissDreamy » 5. Okt 2014, 22:39

Falls sie jedoch sich endgültig mal ändern wollen und gleichberechtigter sein wollen, um KirchgängereinsteigerInnen zu gewinnen, müssen sie etwas grundsätzliches im Katholizismus ändern: Entweder die überholte Papsthierarchie abschaffen oder Päpstinnen einführen. :!: Beides wäre wünschenswert. Ich bleibe pessimistisch.
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 25025
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Christentum

Beitragvon MissDreamy » 14. Okt 2014, 22:27

Es könnte einen Paradigmenwechsel geben in der katholischen Kirche. Sie wollen sich mehr den "Randgruppen" öffen, wie beispielsweise den Homosexuellen und Geschiedenen. Ich glaubs ja kaum. Aber natürlich hat Franziskus sicherlich auch über die Kirchenaustritte nachdenken müssen.
Kardinal Woelki steht diesen Themen auch weltoffen gegenüber.
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 25025
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Christentum

Beitragvon MissDreamy » 20. Okt 2014, 04:32

http://www.spiegel.de/panorama/gesellsc ... 98038.html
Familiensynode im Vatikan: Versammlung der Verhinderer
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 25025
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Christentum

Beitragvon MissDreamy » 30. Nov 2014, 23:31

http://www.abendzeitung-muenchen.de/inh ... 749d2.html



Türkei Papst und Patriarch: Muslime und Christen für Frieden
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 25025
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Christentum

Beitragvon MissDreamy » 26. Jan 2015, 16:54

http://www.sueddeutsche.de/politik/stan ... -1.2321870

Stand der Aufklärung von sexuellem Missbrauch
5000 Euro für die Seele eines Kindes
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 25025
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Philosophie & andere Religionen"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
cron

Share|



Flag Counter