Feminismus

Frauenspezifische Thematiken+Frauenpower

Zum Inhalt



Mobilität bis und ab 2011


Re: Mobilität bis und ab 2011

Beitragvon MissDreamy » 8. Sep 2014, 06:09

Ich selbst verkaufe gerade mein Auto wieder und steig aufs Rad um. 8-)

Jetzt weiss ich ja wieder wie alles geht versicherungstechnisch und steuermässig und spritmässig und bin wieder up to date. Das muss reichen! 8-)
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 27193
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Mobilität bis und ab 2011

Beitragvon MissDreamy » 10. Sep 2014, 01:47

Auto is noch nich wech! :mrgreen:

http://www.antenne.de/experten-tipps/ve ... sland.html
Die kuriosesten Verkehrsregeln im Ausland
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 27193
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Mobilität bis und ab 2011

Beitragvon MissDreamy » 10. Sep 2014, 02:53

Mobilität
22. März 2013 um 10:18

Aus diesem Thema kann unverhöhnt mittlerweile eine Wissenschaft gemacht werden!



Praktische Umsetzungen scheinen nicht machbar. Ich bin als Verkehrsplanerin für fahrradfreundliche Städte und Gemeinden A.D. Kölns nicht mehr gewillt, mich diesem Bereich zu widmen. Meine Überzeugungen weichen beispielsweise sehr ab von denen Tiefensees und Ramsauers!



Aber vielleicht habt ihr dazu ja auch Positionen und bevor ich hier mit meinem Säckchen Erfahrung auspacke, würde ich mich freuen, wenn ihr eure Meinungen und Positionen vertretet. Ich bin wie gesagt vom Fach mit Berufserfahrung, aber auch genau deswegen ausgestiegen, es ist leider immer noch zu sehr auch eine Männerdomäne, die mir zu anstrengend genau deswegen wurde.



Bis 2008 hatte ich bei der Feministischen Partei die Projektleitung für Energie und Verkehr und bin dort auch aus privaten Gründen ausgestreten. Nun überlege ich, dort wieder aktiv zu werden! :)



Verkehrspolitik in Deutschland ist einst der schwierigsten und herausfordernsten Themen der Neuzeit, da es fast alle Bereiche tangiert: Sei es der Bahnhof in Stuttagart oder der Flughafen in Berlin oder die umweltfreundlichere Politik für FussgängerInnen und RadfahrerInnen: Es ist und bleibt kompliziert.



Frau müsste sozusagen alles auf den Kopf stellen, was derzeit an Projekten läuft! Von der Verkehrspolitik hängt auch die Mobilität ab, ein Bereich für Behinderte, Arme und Reiche..., für alle also gleichermassen!



Alle bewegen sich auf Fluglinien, Schienen, Strassen, Wegen oder Radspuren und am weiterzukommen, müssen wir uns auch damit auseinandersetzen, da Verkehrspolitik stets für eine sinnvolle Infrastruktur ausschlaggebend ist und mit das meiste Geld in Deutschland beansprucht derzeit.



Wo das alles hinführen soll, wenn wir mit Grossprojekten a la Ramsauer weitermachen, weiss imgrunde kein Mensch, da es weder ökologisch vertretbar ist noch inhaltlich zu einem umweltverträglichen Konzept beiträgt!



Wie seht ihr das? Liege ich da falsch? 8-)
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 27193
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Mobilität bis und ab 2011

Beitragvon MissDreamy » 12. Sep 2014, 03:03

Die Bahn wird mal wieder streiken...

Gut, dass ich Füsse, ein Rad und ein Auto und ein bisken Geld habe! :lol: :-P
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 27193
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Mobilität bis und ab 2011

Beitragvon MissDreamy » 12. Sep 2014, 18:16

Das ist mir zu Fuss allerdings auch zuviel:

http://www.finnair.com/DE/DE/special-of ... al+ongoing

:lol: :lol: :lol:
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 27193
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Mobilität bis und ab 2011

Beitragvon MissDreamy » 19. Sep 2014, 04:06

Werde noch dieses Jahr nach Venlo Radeln mit meiner neuen Bekannten aus Niederösterreich. 8-)
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 27193
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Mobilität bis und ab 2011

Beitragvon MissDreamy » 19. Sep 2014, 04:07

Aktive mobile Demenzkranke, die sich keiner Behandlung/Betreuung unterziehen und noch aktiv Autofahren, werden demnächst ein grosses Problem darstellen in Deutschland. Und das werden immer mehr werden!

Für die angehörigen Kinder, ist es eine grosse Umstellung, nicht mehr Kind bei ihnen sein zu können, sondern Eltern werden zu müssen. Diese leiden dann ebenfalls immer häufiger an burnout... Es empfieht sich daher, Fachpersonal für eine Finalpflege aufzusuchen!
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 27193
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Mobilität bis und ab 2011

Beitragvon MissDreamy » 21. Sep 2014, 21:56

http://www.t-online.de/nachrichten/deut ... assen.html

Dobrindt lenkt ein
Pkw-Maut soll nur für Autobahnen und Bundesstraßen kommen
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 27193
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Mobilität bis und ab 2011

Beitragvon MissDreamy » 23. Sep 2014, 03:56

http://www.youtube.com/watch?v=d9WdjAZECqo

Verkehrszählungen habe ich auch beruflich angeleitet, dazu müssen sämtliche Vehikel gezählt werden an den Kreuzugen, um eine Statistik darüber zu erstellen, inwieweit es sich lohnen könnte, Kreisverkehre zu errichten, die ja bekanntlich stromsparend sind, da die Lichtsignalanlagen wegfallen können.

Diese...

http://www.youtube.com/watch?v=112h3H5F9-s

hatte ich von 1980-1990. 8-)

und diese Zündapp...
http://www.youtube.com/watch?v=QPN3pCkIfV4

habe ich meiner ersten Ex geschenkt, sie fährt auch heute noch in lila durch Kölle, weil sie sie angemalt hat. :mrgreen: Grüss Dich, Isabelle! 8-)
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 27193
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Mobilität bis und ab 2011

Beitragvon MissDreamy » 23. Sep 2014, 04:04

Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 27193
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Mobilität"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
cron