Feminismus

Frauenspezifische Thematiken+Frauenpower

Zum Inhalt



Autoindustrie


Re: Autoindustrie

Beitragvon MissDreamy » 23. Jul 2017, 17:32

Soso...:

http://www.spiegel.de/wirtschaft/sozial ... 59326.html

BMW zum Kartellverdacht "Wir wissen nichts von Ermittlungen gegen uns"

Der Dieselskandal hängt nach SPIEGEL-Recherchen mit geheimen Absprachen in der Autoindustrie zusammen. BMW wiegelt ab, SPD-Chef Martin Schulz fordert rasche Aufklärung.
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 27189
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Autoindustrie

Beitragvon MissDreamy » 24. Jul 2017, 19:03

http://www.spiegel.de/wirtschaft/untern ... 59453.html

Kartellskandal in der Autoindustrie Teurer Pakt

Die deutsche Autoindustrie steht unter Kartellverdacht - doch wie gefährlich können ihr und ihren Managern die vom SPIEGEL aufgedeckten Absprachen werden? Antworten auf die wichtigsten Fragen.
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 27189
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Autoindustrie

Beitragvon MissDreamy » 25. Jul 2017, 15:26

Vielleicht ein Durchbruch: Solarautos! :mrgreen: Wie ich das bereits 2007 schon dachte...: 8-)

https://www.nd.nl/nieuws/nederland/stud ... 5449.lynkx

Studenten Delft maken zonneauto
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 27189
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Autoindustrie

Beitragvon MissDreamy » 27. Jul 2017, 17:43

Geht doch! Danke, Herr Dobrindt! 8-)

http://www.dw.com/de/dobrindt-verbannt- ... a-39864879

Wirtschaft
Dobrindt verbannt Porsche-Modelle

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat im Dieselskandal ein Zulassungsverbot für bestimmte Fahrzeuge des Modells Porsche Cayenne verfügt. In dem Fahrzeug sei eine illegale Software zur Abgassteuerung verbaut. :idea: :idea: :idea:
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 27189
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Autoindustrie

Beitragvon MissDreamy » 1. Aug 2017, 05:08

Es gibt also jede Menge Kritik an der Autobranche derzeit, aber auch an dem Umgang des Bundesamtes damit im Hinblick auf die gesunde Luft in Deutschland. Egal, wer schuld ist (wahrscheinlich die GroKo und das Bundesamt sowie die Verkoppelung mit der Autoindustire), es muss jetzt etwas passieren und nicht, wenn wir alle erstickt sind an den Autoabgasen.

1. M.E.`s muss nach wie vor eine Radikalkur stattfinden: Diesel aussortieren - E Autos einführen. Dies muss staatlich gefördert werden, damit es für den Einzelverbraucher attraktiv und finanzierbar ist.

2. Die betroffenen Auto-Unternehmen, die an der unnötigen Luftverschmutzung schuld sind, müssen Geldbussen zahlten an den Staat, mit denen diese Radikalkur finanziert werden kann.

3. Die Regierung, die dies zu verantworten hat, ist die GroKo, da sie keine Kontrollen durchgeführt hat und ganz offensichtlich mit der Automobilbranche unter einer Decke steckt. Sie gehört abgewählt! :twisted:

4. Nach der Neuwahl einer neuen Regierung, die sichtlicher um gesunde Umweltpolitik bemüht ist und auch selbstkritisch sein kann, wird eine Verbesserung möglich sein, nicht mit der CDU jedoch, auch nicht mit der AFD, auch nicht mit der CSU oder den Grünen allein, am ehesten:

SPD-FDP-Grüne :!: :mrgreen:
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 27189
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Autoindustrie

Beitragvon MissDreamy » 1. Aug 2017, 09:46

http://www.ksta.de/ratgeber/finanzen/re ... mcid=sm_fb

Für Diesel-Fahrer Ist mein Auto vom drohenden Fahrverbot betroffen? – Quelle: http://www.ksta.de/28092572 ©2017
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 27189
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Autoindustrie

Beitragvon MissDreamy » 4. Aug 2017, 10:33

http://www.ksta.de/koeln/aerger-und-emp ... l-28115574

Ärger und Empörung Das sagen Autofahrer in Köln und der Region zum Diesel-Skandal – Quelle: http://www.ksta.de/28115574 ©2017
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 27189
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Autoindustrie

Beitragvon MissDreamy » 6. Aug 2017, 14:40

Danke Martin Schulz (SPD)!

"Wir brauchen eine Umtauschprämie für alte Diesel - bezahlt von der Industrie!"
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 27189
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Autoindustrie

Beitragvon MissDreamy » 7. Aug 2017, 13:27

http://www.radiokoeln.de/koeln/rk/12459 ... 2105929000

=>

"Nach Kartellverdacht: Bafin prüft mögliche Verstöße

Nach dem Kartellverdacht gegen deutsche Autobauer nimmt jetzt auch die die Finanzaufsichtsbehörde Bafin zwei Hersteller genauer unter die Lupe. "Wir prüfen, ob VW und/oder Daimler im Zusammenhang mit den mutmaßlichen Selbstanzeigen die Ad-hoc-Pflicht beachtet haben", teilte die Behörde am Montag mit....

...Die EU-Kommission prüft derzeit Informationen, wonach sich VW, BMW, Daimler, Audi und Porsche unter anderem in technischen Fragen und teilweise beim Einkauf abgesprochen haben sollen. Die Kartellwächter müssen jetzt entscheiden, ob diese Absprachen illegal waren." :!: :!: :!:
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 27189
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Autoindustrie

Beitragvon MissDreamy » 12. Aug 2017, 02:29

https://www.welt.de/wirtschaft/article1 ... Unfug.html

Dieselkrise Martin Schulz’ Quoten-Idee für E-Autos ist Unfug
Von Olaf Gersemann | Stand: 11.08.2017 | Lesedauer: 3 Minuten
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin, Netzwerkerin
NEU ab 2018: http://feminismus.forumprofi.de/index.php
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 27189
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Mobilität"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
cron