Die Literatin der Moderne, Teil 6


Re: Die Literatin der Moderne, Teil 6

Beitragvon MissDreamy » 8. Jan 2017, 10:50

Oder war es doch kurz vor zwölf und müsste sie tatsächlich noch mal auf die Strasse gehen müssen, zum Demonstrieren gegen Atomkraftwerke? Thiange?

Sie hatte sich damals bewusst nicht für ein Physikstudium entschieden, obwohl es genau ihre Fachrichtung gewesen wäre mit dem Physikleistungskurs waren sie weit in das Thema der Atomenergie vorgedrungen. Sie hatte also beste Vorrauzssetzungen dafür gehabt, in der Nukleartechnik beruflich unterzukommen. Aber das hatte sie nicht gewollt. Sie liebte die Natur über alles und würde sie gegen jede Industriemacht verteidigen. Notfalls wie vor 30 Jahren, wo sie sehr krank darüber geworden war, wieder aufstehen und in Köln demonstrieren gehen! :twisted:
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 23981
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Die Literatin der Moderne, Teil 6

Beitragvon MissDreamy » 8. Jan 2017, 10:55

Sie stellte sich in die Sonne und beschwor Einsteins Rache.
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 23981
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Die Literatin der Moderne, Teil 6

Beitragvon MissDreamy » 8. Jan 2017, 11:01

Sie hatte noch ein Rechnung mit ihrem Physiklehrer von vor 30 Jahren zu begleichen. Auch würde sie sich nochmals mit ihrer Philosophielehrerin treffen müssen, die sie seinerzeit vor 36 Jahren auf Jean-Paul Sarte (Existenzphilosophie) und Simone De Beauvoir aufmerksam gemacht hatte. 8-)
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 23981
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Die Literatin der Moderne, Teil 6

Beitragvon MissDreamy » 8. Jan 2017, 11:03

Was war das für eine Zukunft für die Nachfolgegeneration??? Standen sie kurz vor einem Weltuntergang? :roll:
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 23981
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Die Literatin der Moderne, Teil 6

Beitragvon MissDreamy » 8. Jan 2017, 11:05

Nein! - Diese schöne Natur-Welt würde nicht untergehen. Nicht mit ihr! Da hatten sich alle getäuscht! :twisted:
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 23981
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Die Literatin der Moderne, Teil 6

Beitragvon MissDreamy » 9. Jan 2017, 00:16

Da sie durchaus gewillt war, Pragmatikerin zu sein, holte sie ihre Freundin zunächst mal höchstpersönlich mit ihrem Rover am Hbf Mönchengladbach ab. Sie war aus Essen eingereist. Es war kalt und : Oh Wunder: Sie hatten endlich mit dem Bau einer Fahrradstation am Hinterausgang des Hbf begonnen. Wodurch natürlich ihr gewohnter Parkpaltz dort nicht mehr zu haben war. Sie stieg aus über dieses Wunder von Baustelle, was sicherlich auch noch versteckt mit ihrer Vorarbeit als Verkehrsplanerin für fahrradfreundlich Städte und Gemeinden entstanden war im Rahmen des Radverkehrskonzepts für ganz Deutschland. Ihr Werk hatte also auch hier endlich mal Früchte getragen! Fein!
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 23981
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Die Literatin der Moderne, Teil 6

Beitragvon MissDreamy » 9. Jan 2017, 00:17

Sie war sehr gespannt. Sie hatten sich ca. 1 Jahr nicht gesehen. Wo würde das enden?

Sie fragte nicht diesmal, sondern sie genoss die Zeit mit ihr. Drei Tage wollte sie bleiben. 8-)
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 23981
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Die Literatin der Moderne, Teil 6

Beitragvon MissDreamy » 9. Jan 2017, 13:22

Eins stand fest: Sie wollte keine On-Off-Beziehung mehr ab 2017! 8-)
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 23981
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Die Literatin der Moderne, Teil 6

Beitragvon MissDreamy » 9. Jan 2017, 13:38

Sie wollte entweder eine beständige Beziehung oder gar keine. Zuverlässigkeit schien für die meisten, die sie kennengelernt hatte nur ein Wort zu sein. Überhaupt: Was war mit der Generation nach ihr los? Gut, dass sie keine Mutter geworden war. Sie verstand das alles nicht mehr, was da abging. Wollte es auch nicht mehr verstehen. Es war einfach nur störend für sie und dumm.
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 23981
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Die Literatin der Moderne, Teil 6

Beitragvon MissDreamy » 9. Jan 2017, 13:43

Erst mal hatte sie der Alltag wieder und sie musste Rezepte abholen und sich um ihre Galle und Zähne kümmern. 8-)
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 23981
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Literatur"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
cron

Share|



Flag Counter