Wahlkampfprognosen 2013

http://www.n-tv.de/

wdr5-liveRadio

Re: Wahlkampfprognosen 2013

Beitragvon MissDreamy » 30. Sep 2013, 01:20

Die Grünen scheinen nun resigniert zu sein an sich selbst. Die grossen Köpfe sind wie vom Erdboden verschwunden und die Mehrheit der Grünen scheint ihr Fähnlein nach dem Wind der Merkelregierung drehen zu wollen, indem sie die SPD-Treuheit verlässt.
Es ist bei ihnen auch zu bemängeln, dass sie sich weniger an ihr eigentliches Ursprungsdenken in punkto umweltfreundlicher Politik gehalten haben, sondern wahlkampfmässig zu sehr den sogenannten Sozialstaat, den es seit der CDU Regierung nur noch dem Namen nach gibt, zum Thema gemacht haben, wo logischerweise Unstimmigkeiten direkt ans Tageslicht kamen. Was wiederum zu wenig Geschlossenheit nach aussen darstellte.

Woraus also bestehen die Grünen derzeit? Aus einem Cem Özdemir mit Migrationshintergrund und der Rest sind Pädophile, die nicht zugeben wollen, dass sie einmal diese Vergangenheit bei sich selbst geschaffen haben?

Ich bin wütend. Und zwar richtig. Auf die Grünen.

Von der SPD und CDU habe ich mir eh nichts erhofft. Die Linken und die Rechten waren mir zu radikal und die anderen Parteien hätten keine Mehrheit gebildet, zumal ich mich selbst auch nicht aufraffen konnte, noch vor der Wahl für die Feministische Partei in NRW wieder aktiv zu werden.

Wie gehts euch mit den Wahlergebnissen? Was sind eure Spekulationen?
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 24583
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Wahlkampfprognosen 2013

Beitragvon MissDreamy » 30. Sep 2013, 01:58

Meine bisherigen fb-Kommentare dazu:

Valérie Vivienne Nitsche Ich glaube nicht, dass uns die "SPD-Treue" (die war zwar diesmal richtig, ist aber auf Dauer ein Fehler) verlässt. Stattdessen wird es ein kurzes Rotrotgrünes Experiment geben, das nach den baldigen Neuwahlen (die SPD hat ja wegen der "bösen" Steuererh...Mehr anzeigen
vor 25 Minuten · Bearbeitet · Gefällt mir
Jeannette Hollmann Aha. Danke, Valerie, ich werd drüber nachdenken, könnte zutreffen!
vor 25 Minuten · Gefällt mir · 1
Valérie Vivienne Nitsche Merkel hat ihren Clausewitz gelesen, und ist als Kanzlerin skrupelloser als jeder ihrer Vorgänger (einschließlich Bismarck, nur Hitler nehm ich da raus).
vor 24 Minuten · Gefällt mir
Valérie Vivienne Nitsche Im Übrigen würde ich auch Trittin sicher nicht als pädophil bezeichen (Cohn-Bendit schon eher).
vor 22 Minuten · Gefällt mir
Jeannette Hollmann Ok, ich habs jetzt mal übertrieben dargestellt. Aber er konnte es auch nicht schlagkräftig genug von den Grünen abweisen und die anderen haben ihm da zu wenig Rückendeckung gegeben.
vor 21 Minuten · Gefällt mir · 1
Jeannette Hollmann Ich denke, die grossen Köpfe haben sich ordentlich gestritten zuvor und dann kam der grosse Knall bei allen.
vor 20 Minuten · Gefällt mir
Valérie Vivienne Nitsche Es ist aber auch der Unmut über unsere "Alten", die Hartz IV mitgebaut haben und auch sonst unter Gerhard Schröder zuviel eigentlich Untragbares haben durchgehen lassen.
vor 18 Minuten · Bearbeitet · Gefällt mir nicht mehr · 1
Valérie Vivienne Nitsche Diese "Alten" sind ja kaum älter als ich. Deshalb bin ich da vorsichtig: ich hab ja auch noch Ehrgeiz
vor 18 Minuten · Gefällt mir nicht mehr · 1
Jeannette Hollmann Den hätten sie bereits vor 8 Jahren äussern müssen
vor 18 Minuten · Gefällt mir
Valérie Vivienne Nitsche *seufz*
vor 17 Minuten · Gefällt mir nicht mehr · 1
Jeannette Hollmann Aber vor 8 Jahren waren sie alle erst mal damit beschäftigt, ihre Ernährung auf vegan zu ändern. Durch fleischlose Ernährung gingen dann die ganzen Machos verloren etc...!^^
vor 15 Minuten · Bearbeitet · Gefällt mir
Valérie Vivienne Nitsche Ich nicht
vor 16 Minuten · Gefällt mir nicht mehr · 1
Valérie Vivienne Nitsche War ja auch nur ein Vorschlag, kein Fleischverbot.
vor 16 Minuten · Gefällt mir nicht mehr · 1
Sabine Mauer Cem Özdemir steht über dem Migrationshintergrung. Und jetzt die Grünen als Kinderficker zu bezeichnen, ist mit Sicherheit ungerecht. Trittin hat damals einen Kardinalsfehler begangen, den er leider nicht schon früher korrigiert hat. Das jetzt zu besprechen, war zur Unzeit.Das hatte ich auch rechtzeitig kundgetan.Was Pädophilie in den Seelen der Heranwachsenden anrichtet, verbunden mit dem Verbot des Widerspruchs und des sich Wehrens,ist grausam.Damit wird Jürgen Trittin leben müssen, daß er mit so einem Tabu taktiert hat,weil er dachte, wird schon nicht so schlimm werden. Reiche ich doch mal den kleinen Finger, entglitten ist er ihm, der kleine Finger.
vor 10 Minuten · Gefällt mir · 1
Jeannette Hollmann Natürlich ist das nicht gerecht, aber so hat Trittin dieses Bild einfach stehen lassen und ist gegangen.
vor 8 Minuten · Gefällt mir
Jeannette Hollmann Als pädophile Veganer mit Multi-Kulti-Gehabe stehen sie jetzt da!
vor 7 Minuten · Gefällt mir
Sabine Mauer er hat sich sicher noch mal umgedreht.
vor 6 Minuten · Gefällt mir
Jeannette Hollmann Leider zu spät, da war das Mikro schon wieder bei Mutti.
vor 6 Minuten · Gefällt mir
Sabine Mauer die ist doch eine Marionette mit Überbiß.
vor 6 Minuten · Gefällt mir nicht mehr · 1
Jeannette Hollmann Für manche ist sie Übermutter mit Dreieckshänden und Weltmeisterin im Händeschüttlen, vergiss das nicht.
vor 5 Minuten · Bearbeitet · Gefällt mir · 1
Sabine Mauer nie gewesen, jedenfalls nicht für mich. In einer guten Minute taugt sie bestenfalls als Kumpel.
vor 4 Minuten · Gefällt mir
Jeannette Hollmann grinsender Kumpel oder lächelnd? Vllt hat sie ja Migrationshintergrund aus dem Land des Lächelns: Da weiss ich auch nie, ob sie die Zähne zeigen oder lächeln.
vor 2 Minuten · Bearbeitet · Gefällt mir
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 24583
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Wahlkampfprognosen 2013

Beitragvon MissDreamy » 30. Sep 2013, 02:02

(Fortsetzung):

Sabine Mauer Das verstehe ich jetzt nicht. Meiner Meinung nach hat sie gar nichts zu sagen, weder inhaltlich noch aus ihrer Position heraus.Käut nur das wieder, was man ihr erklärt hat. Und das noch mal 4 Jahre, das geht schief.
vor 4 Minuten · Gefällt mir nicht mehr · 1
Jeannette Hollmann Das denke ich auch. Spätestens dann, wenn wir über die NSA Affäre erfahren, was sie Nettes vorjher mit Steinbrück ausgehandelt hat. Vllt war er nur ihr Strohmann.
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 24583
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Wahlkampfprognosen 2013

Beitragvon MissDreamy » 30. Sep 2013, 02:05

(Fortsetzung):

Sabine Mauer Sie bevorzugt Strohmänner, aber Steini ist bestimmt keiner.Er wololte Kanzler werden, und das Thema ist auch noch nicht durch.
vor einigen Sekunden · Gefällt mir
Jeannette Hollmann Das Thema nicht. Aber Steinbrück.
vor einigen Sekunden · Gefällt mir :mrgreen:
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 24583
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Wahlkampfprognosen 2013

Beitragvon MissDreamy » 30. Sep 2013, 02:10

Sabine Mauer Ohne Steinbrück kein Thema.
vor 2 Minuten · Gefällt mir
Jeannette Hollmann Ich geh schlafen. Unerotische Gedanken vor dem Einschlafen bekommen mir nicht. Ich werde dann nachts mit nervösen Zuckungen wach und fang an zu regieren.^^
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 24583
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Wahlkampfprognosen 2013

Beitragvon MissDreamy » 30. Sep 2013, 02:12

Sabine Mauer Peer wird dafür Verständnis haben.
vor etwa einer Minute · Gefällt mir
Jeannette Hollmann Ich denke, ich werde auch ohne sein Verständnis schlafen können *lol*
vor einigen Sekunden · Gefällt mir
Jeannette Hollmann N8ti, Sabine!
vor einigen Sekunden · Gefällt mir

Sabine Mauer Schlaf gut.
vor etwa einer Minute · Gefällt mir nicht mehr · 1
Jeannette Hollmann Danke, dito
vor etwa einer Minute · Gefällt mir
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 24583
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Wahlkampfprognosen 2013

Beitragvon MissDreamy » 30. Sep 2013, 11:56

CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 24583
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Wahlkampfprognosen 2013

Beitragvon MissDreamy » 20. Nov 2013, 04:58

http://www.rp-online.de/politik/deutsch ... -1.3827454

Koalitionspoker von SPD, CDU und CSU
Was geschieht, wenn die Gespräche scheitern?
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 24583
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Wahlkampfprognosen 2013

Beitragvon MissDreamy » 11. Dez 2013, 19:20

http://www.rp-online.de/politik/deutsch ... -1.3881352

Nichtwähler kommen oft aus prekären Milieus
Studie: Soziale Spaltung bei der Wahl 2013

Beispiel Köln: Dort wurde der größte Unterschied in der Wahlbeteiligung zwischen einzelnen Vierteln einer Stadt ermittelt, nämlich 46 Prozentpunkte. In Köln-Chorweiler gaben nur 42,5 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme ab, in Köln-Hahnwald hingegen 88,7 Prozent. Hier zeigte sich auch der stärkste statistische Zusammenhang zwischen Wahlbeteiligung und Arbeitslosigkeit: In Chorweiler liegt die Arbeitslosigkeit bei mehr als 19 Prozent, in Hahnwald bei gerade mal einem Prozent.
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 24583
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Zurück zu "Innenpolitik"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
cron

Share|



Flag Counter