Mein politischer Standpunkt 2016-2017

http://www.n-tv.de/

wdr5-liveRadio

Mein politischer Standpunkt 2016-2017

Beitragvon MissDreamy » 30. Dez 2015, 03:43

Hachja, das Übliche. Abwarten und Tee trinken.... :mrgreen:
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 26169
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Mein politischer Standpunkt 2016

Beitragvon MissDreamy » 18. Apr 2016, 21:16

Weiterhin Erdogan-Hasserin... :!: :!:

Weiterhin Kunstanhangerin und Philosophin :idea: :idea: :idea: :mrgreen:
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 26169
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Mein politischer Standpunkt 2016

Beitragvon MissDreamy » 19. Mai 2016, 05:39

Momentan bin ich in den Vorbereitungen, als Aktivistin für Lesben bei den Queer Sozis Mönchengladbach mitzumachen:

https://www.facebook.com/QueerSozisMG/?fref=ts
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 26169
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Mein politischer Standpunkt 2016

Beitragvon MissDreamy » 28. Jul 2016, 08:43

Im Übrigen bin ich der Meinung, der Streit innerhalb der Türkei gehört ebensowenig zu Deutschland, wie die Türkei zu Europa gehört.
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 26169
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Mein politischer Standpunkt 2016

Beitragvon MissDreamy » 28. Jul 2016, 08:49

Dem statement von Alice Schwarzer schliess ich mich an:

http://www.aliceschwarzer.de/artikel/di ... ner-333103
Alice Schwarzer: Frauenmacht & Männergewalt
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 26169
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Mein politischer Standpunkt 2016

Beitragvon MissDreamy » 1. Aug 2016, 05:47

Die frauenfeindliche und menschenverachtende Erdogan Demo in Koln verstosst gegen Paragraph 1 STGB und sollte aufgrund des zu erwartenden Gewaltpotentials verboten werden! Unruhestifter wie Pro Erdogan Anhänger sollten des Landes verwiesen werden und die doppelte Staatsburgerschaft sollte abgeschafft werden! :!:

Deutschland ist kein Erweiterungsland der Türkei! :!:
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 26169
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Mein politischer Standpunkt 2016

Beitragvon MissDreamy » 1. Aug 2016, 06:16

Ich möchte nicht wissen, wieviel Leute am gestrigen Demotag in Köln weggeblieben sind aus Angst! Geschäftsschädigend war das alle Male, da die Touristen ebenfalls ausgeblieben sind!
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 26169
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Mein politischer Standpunkt 2016-2017

Beitragvon MissDreamy » 11. Nov 2016, 07:18

Sind die amrerikanischen Wahlergebnisse für die Wahlen in Deutschland eine Chance?

Kann es sein, dass ein frischer Wind weht?

Dass nicht nur Pläne gemacht werden,sondern auch Ziele verfolgt werden demnächst? :roll: :mrgreen:

Bin gespannt,ob es bei der ersten Angstreaktion von Merkel und Von der Leyen bleibt und sie weiterhin unsere demokratischen Grundwerte verteidigen... Unsere?Sind es wirklich noch unsere? Sollten wir nicht auch ein bisschen mehr Nationalstolz bekommen und die Grenzen schliessen, was das angeht? Warum sollten wir Einwanderungsland bleiben, warum der Nato treu? :roll: Sollten wir uns nicht lieber an den Engländern orientieren? :idea:

Nicht Geert Wilders, Le Pen oder Petry sollten dabei Vorbild sein, aber eben eine andere Politik... als die Bisherige. Merkel ist ebensolch eine Populistin wie Trump, aber dasssie nicht homophob ist, glaube ich nicht.Wenn ich sie schon "sexuelle Orientierung" aussprechen höre, als wäre dieser Grundwert auch für sie zutreffend!!!! :lol:
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 26169
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Mein politischer Standpunkt 2016-2017

Beitragvon MissDreamy » 22. Nov 2016, 01:31

Mit anderen Worten: Wooln mer se noilosse? :lol: :-P

Ok, Spass beiseite. Was bietet die Alternative bzw. wer (ausser mir natürlich!)? :lol: 8-)
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 26169
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Mein politischer Standpunkt 2016-2017

Beitragvon MissDreamy » 22. Nov 2016, 08:22

"Wenn wir uns als sogenannten Rechtsstaat bezeichnen,dann brauchen wir uns nicht zu wundern, wenn wir uns mitunseren eigenen Rechten im Weg stehen!" -Jeannette Hollmann, November 2016
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 26169
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Nächste

Zurück zu "Innenpolitik"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
cron

Share|



Flag Counter