Feminismus

Frauenspezifische Thematiken+Frauenpower

Zum Inhalt



Arbeit und Geld

http://www.n-tv.de/

wdr5-liveRadio

Re: Arbeit und Geld

Beitragvon MissDreamy » 5. Mai 2017, 19:03

http://www.deutschlandfunk.de/die-zukun ... _id=385022

Die Zukunft der Arbeit"Wir dekorieren auf der Titanic die Liegestühle um"

Die Digitalisierung der Arbeitswelt werde Millionen Arbeitsplätze kosten, auch in Deutschland. Eine Herausforderung, der sich die Gesellschaft noch nicht einmal ansatzweise gestellt habe, sagte der Publizist und Philosoph Richard David Precht im DLF. Auch in Zukunft würden Menschen noch arbeiten, aber vielleicht nicht mehr für Geld.

Richard David Precht im Gespräch mit Karin Fischer
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin,
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 26777
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Arbeit und Geld

Beitragvon MissDreamy » 5. Jun 2017, 02:21

Gleichstellung (Lohngleichberechtigung) von Mann und Frau am Arbeitsplatz - immer noch nicht erfolgreich umgesetzt:

http://www.spiegel.de/karriere/gesetz-z ... 49716.html

Merci, Manuela Schwesig (SPD)! 8-)
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin,
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 26777
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Arbeit und Geld

Beitragvon MissDreamy » 9. Jun 2017, 09:47

Altes Theam:

http://www.rp-online.de/leben/beruf/kue ... -1.6872995

Kündigung von Mitarbeitern
Guten Gewissens gefeuert


===

ich erinnere mich, dass ich meinem damaligen Chef einige innovative Vorschläge als CAD-Fachkraft gemacht habe jahrelang. Beispielsweise eine Azubi-Stelle einzurichten und ein CAD-Programm anzuschaffen. Das alles machte er dann auch. Aber erst, nachdem ich dort weg war...! - Lag es daran, dass ich eine Frau war oder daran, dass ich zu schnell dachte? :roll:
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin,
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 26777
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Arbeit und Geld

Beitragvon MissDreamy » 13. Jun 2017, 11:32

http://www.spiegel.de/wirtschaft/sozial ... 51881.html

OECD-Studie Diese Jobs brechen in Deutschland weg

Facharbeiter in Not: Laut einer OECD-Studie ist der Anteil von Arbeitsplätzen mit mittlerer Qualifikation in den Industrieländern dramatisch gesunken. Die Spaltung des Jobmarkts nimmt auch in Deutschland zu.

"Die Organisation sieht vor allem zwei Schwächen des deutschen Arbeitsmarkts. Zum einen liege der Anteil von Arbeitsplätzen mit starkem Stress über dem Schnitt der OECD-Länder, zum anderen bleibe das Lohngefälle zwischen Männern und Frauen ein großes Problem.

Gut schneidet Deutschland dagegen ab in den Bereichen Einkommenshöhe und Arbeitsplatzsicherheit sowie wegen des derzeit hohen Beschäftigungsgrades. "
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin,
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 26777
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Arbeit und Geld

Beitragvon MissDreamy » 22. Jul 2017, 17:27

https://kontrast-blog.at/arm-trotz-arbe ... aere-jobs/

Arm trotz Arbeit: Wehren wir uns gegen den Abstieg in prekäre Jobs :!: :!: :!:
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin,
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 26777
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Arbeit und Geld

Beitragvon MissDreamy » 30. Aug 2017, 17:02

Wen wunderts, wen freuts?

Den Bundestag braucht dies nicht zu wundern und die Dienstleistungsunternehmen der Betreuer freuts, da viel nicht arbeiten psychisch krank macht!

http://www.rp-online.de/wirtschaft/unte ... aign=share

Bis 2040 könnten 3,3 Millionen Facharbeiter fehlen
Fachkräftemangel verschärft sich in Deutschland erheblich
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin,
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 26777
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Arbeit und Geld

Beitragvon MissDreamy » 7. Sep 2017, 02:51

Dies betrifft bezgl. der Rente Frauen mit 50+ noch härter, da sie in der Regel 22% weniger Gehalt bekommen und durch ihre Mutterschaft längere Ausfallzeiten einbüssen müssen:

http://www.huffingtonpost.de/uwe-kletsc ... ef=politik


Uwe Kletscher Fan werden

Langzeitarbeitsloser, Systemadministrator

Angela Merkel und Martin Schulz haben die Alten und Armen schon aufgegeben
Veröffentlicht: 05/09/2017 21:14 CEST Aktualisiert: 05/09/2017 21:25 CEST
MERKEL SCHULZ
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin,
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 26777
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Arbeit und Geld

Beitragvon MissDreamy » 19. Nov 2017, 17:44

Längst überfälliges Thema:

https://www.welt.de/wirtschaft/article1 ... ionen.html

Pension vs. Rente Angriff auf die Beamtenpensionen
Von Dorothea Siems | Stand: 16:55 Uhr | Lesedauer: 5 Minuten
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin,
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 26777
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Arbeit und Geld

Beitragvon MissDreamy » 7. Dez 2017, 06:36

http://www.rp-online.de/wirtschaft/fina ... -1.7249345

Dezember 2017 | 15.29 Uhr
DIW-Studie
1,8 Millionen Menschen verdienen weniger als den Mindestlohn
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin,
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 26777
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Arbeit und Geld

Beitragvon MissDreamy » 12. Dez 2017, 13:13

:twisted: :twisted: :twisted:

http://www.huffingtonpost.de/entry/hart ... 175432f874


"Viele lassen sich gerne ausbeuten": Publizist Tichy treibt bei "Hart aber fair" SPD-Politikerin in den Wahnsinn
"Die machen das freiwillig, die werden nicht in Ketten vorgeführt.”
Deutsche Welle A.D., CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Autorin, Feministin, Menschenrechtlerin u. Administratorin,
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 26777
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Innenpolitik"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
cron