Altersarmut ist weiblich

http://www.n-tv.de/

wdr5-liveRadio

Re: Altersarmut ist weiblich

Beitragvon MissDreamy » 17. Dez 2016, 05:33

http://www.spiegel.de/wirtschaft/sozial ... 26114.html

Gestrichene Passagen im Armutsbericht Was hinter dem Streit über die Gutverdiener steckt
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 26169
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Altersarmut ist weiblich

Beitragvon MissDreamy » 2. Jan 2017, 17:30

Auch hier für den Notfall in Köln noch eine Adresse für Obdachlose:

http://fdks-obdachlosenhilfe.de/
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 26169
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Altersarmut ist weiblich

Beitragvon MissDreamy » 19. Feb 2017, 02:56

http://www.spiegel.de/karriere/oecd-stu ... 35137.html

Warum Frauen in Deutschland so wenig verdienen

===

Ist das jetzt eine Erklärungsfalle, um nicht nach dem Was? zu sehen? :roll:
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 26169
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Altersarmut ist weiblich

Beitragvon MissDreamy » 24. Mär 2017, 06:09

Hätten wir Frauen gleichen Lohn und nicht durchschnittlich 22% weniger Lohn als Männer, gäbe es keine weibliche Altersarmut mehr... Komisch, hier geht das:

https://www.welt.de/politik/ausland/art ... w_facebook

Island führt gleiche Bezahlung für Frauen per Gesetz ein

Warum nicht auch bei uns? :twisted:

===

Dann aber bitte auch eine Entschädigung für Homosexuelle, die bis 2001 nicht heiraten durften und daher auch keine andere Steuerklasse haben durften, gilt insbesondere für alleinerziehende Lesben! :twisted:
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 26169
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Altersarmut ist weiblich

Beitragvon MissDreamy » 2. Apr 2017, 14:56

"Ein echtes Armutszeugnis für diese Bundesregierung." Anna Kyrieleis kommentiert den Armutsbericht und die Diskussion über Formulierungen.

https://www.youtube.com/watch?v=DroLlAAWT-Q

Unbedingt angucken! :!:
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 26169
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Altersarmut ist weiblich

Beitragvon MissDreamy » 2. Apr 2017, 15:03

Jow, so isses!

https://www.youtube.com/watch?v=zmJUD27s70E

Christoph Sieber - Feindbilder :twisted:
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 26169
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Altersarmut ist weiblich

Beitragvon MissDreamy » 22. Mai 2017, 13:20

Bild
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 26169
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Altersarmut ist weiblich

Beitragvon MissDreamy » 13. Jun 2017, 11:38

Selbstredend, wohin das führt für uns Frauen in Deutschland im Rentenalter... Und: Warum wir immer mehr dazu streiken! :twisted:

http://www.spiegel.de/wirtschaft/sozial ... 51881.html

OECD-Studie Diese Jobs brechen in Deutschland weg

Facharbeiter in Not: Laut einer OECD-Studie ist der Anteil von Arbeitsplätzen mit mittlerer Qualifikation in den Industrieländern dramatisch gesunken. Die Spaltung des Jobmarkts nimmt auch in Deutschland zu.

"Die Organisation sieht vor allem zwei Schwächen des deutschen Arbeitsmarkts. Zum einen liege der Anteil von Arbeitsplätzen mit starkem Stress über dem Schnitt der OECD-Länder, zum anderen bleibe das Lohngefälle zwischen Männern und Frauen ein großes Problem.

Gut schneidet Deutschland dagegen ab in den Bereichen Einkommenshöhe und Arbeitsplatzsicherheit sowie wegen des derzeit hohen Beschäftigungsgrades. "
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 26169
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Altersarmut ist weiblich

Beitragvon MissDreamy » 13. Jun 2017, 12:35

Pflegejobs sind nach wie vor grösstenteils Frauenarbeit. Daher ist auch dies Grund für weibliche Altersarmut:

http://www1.wdr.de/daserste/hartaberfai ... d-102.html


Waschen, pflegen, trösten – wer kümmert sich um uns, wenn wir alt sind?
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 26169
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Altersarmut ist weiblich

Beitragvon MissDreamy » 1. Sep 2017, 02:38

https://www.youtube.com/watch?v=jMgiobssFCk

Volker Pispers über Armut verursacht durch SPD und Angela Merkel in Deutschland :!:
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 26169
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Innenpolitik"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende

Share|



Flag Counter