Was für Männer regieren unsere Welt?

Alte mit neuen feministischen Weisheiten aufgemischt

Was für Männer regieren unsere Welt?

Beitragvon MissDreamy » 17. Mai 2011, 12:11

http://forum.emma.de/showthread.php?682 ... #post49693

No comment. Bzw. meine Kommentare dazu werden auch dort veröffentlicht.
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 25464
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Was für Männer regieren unsere Welt?

Beitragvon H. Suse » 18. Mai 2011, 14:28

ist ein strukturelles Problem.
Appelle oder Moral bringt nix. (hat bisher ja uch niht geklappt)

Strukturen ändern - ändert die Beteiligten.

allerdings, ob er - oder ob er nicht - das weiß man nicht. Darüber zu rätseln bringt gar nichts. Glaube dem Forensischen Psychologen - ich wurde ausgebildet für solche Fragen. Im Nachgang nach dem ganzen Rummel um die Sache ist da nichts mehr rauszufinden...
Was also wirklich war, wissen nur die Beteiligten. Und JEDER von denen kann kräftig lügen.
Benutzeravatar
H. Suse
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 34
Registriert: 05.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Was für Männer regieren unsere Welt?

Beitragvon H. Suse » 18. Mai 2011, 14:37

https://yerainbow.wordpress.com/tag/firmenkonsortium/

hier mal ne kleine Bosheit zum Thema. Es wird halt durchgesetzt, was möglich ist. Warten wirs ab.
Benutzeravatar
H. Suse
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 34
Registriert: 05.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Was für Männer regieren unsere Welt?

Beitragvon MissDreamy » 18. Mai 2011, 14:52

:lol: Das ist wirklich oberdreist, aber durchaus vorstellbar, dass einige darauf reinfallen könnten! Leider.
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 25464
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Was für Männer regieren unsere Welt?

Beitragvon MissDreamy » 23. Mai 2011, 09:36

http://forum.emma.de/showthread.php?682 ... #post49884

Ein Kommentar meinerseits wird dazu veröffentlicht:

http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/ ... Id=7221018
Sex, Lügen, Prozesse - was ist los mit unseren Vorbildern?
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 25464
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Was für Männer regieren unsere Welt?

Beitragvon MissDreamy » 23. Mai 2011, 16:38

Meine Emma-statements:

http://forum.emma.de/showthread.php?682 ... #post49929

Erst mal, danke Alice Schwarzer!

http://www.ardmediathek.de/ard/servl...mentId=7221018
Sex, Lügen, Prozesse - was ist los mit unseren Vorbildern?

Ich fand ihre Argumentationen Klasse und wer gestört hat, waren Wickert und Mattussek, die ihr beide immer ins Wort fielen und immer dann, wenns brenzlich für die "Rechtferigung"/"Verteidgung" bestehender Misstände ging, welche gewisse Macht-Männer mit uns zu machen versuchen.

Bravo, Alice!

Es wurde imgrunde alles angerissen gestern Abend. Was mich unzufrieden stimmte, war, dass Frauen so dargestellt wurden, als ob sie stolz auf ihre Männer wären, die sowas tun. Gut, dass Berlosconis Ex nicht so ist. Das macht Mut. Gut, dass angerissen wurde, was mit den Opfern passiert und warum eigentlich diese schlechter in Schutz genommen werden, als Täter. Gut, dass Hannelore Kraft darüber nachdenken will und dies ändern will.

=============

Ich versuche die Frage einmal umzukehren:

Was für Frauen lassen sich solche Männer bieten? Oder: Welche Männer bilden sich ein, uns mit Gewalt beherrschen zu dürfen? Wie kann es dazu kommen, dass sie sich dies rausnehmen können. Welche Frau steckt hinter einem Mann, der keine Grenzen gezeigt bekommt? Macht männliche Macht zum inbrünstigen Schimpansen?

Egal, wie ich sie stelle: Es ist eine Zusammenfassung, deren Antworten immer wieder empören müssen und keine tatsächliche Erklärung sein können. Gewalt ist Grenze, sexueller Übergriff ist Gewalt. Männer die dies machen, sind Straftäter, die entsprechend verurteilt gehören und Opfer müssen besser vor ihnen geschützt werden. Bereits im Vorfeld, welches mit psychischer Gewalt beginnt.
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 25464
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Was für Männer regieren unsere Welt?

Beitragvon MissDreamy » 25. Mai 2011, 13:04

http://www.morgenpost.de/politik/inland ... stigt.html

Hohe Dunkelziffer
Fast jede zweite Frau wird im Job sexuell belästigt

http://www.morgenpost.de/politik/inland ... acken.html

Sexuelle Belästigung
"Sagst du nein, kannst du deine Sachen packen"

Sehr empörendes Kapitel!!!
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 25464
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Was für Männer regieren unsere Welt?

Beitragvon MissDreamy » 29. Mai 2011, 11:29

http://www.spiegel.de/wirtschaft/untern ... 21,00.html

Hamburg-Mannheimer
Versicherung setzte Sex-Party von der Steuer ab
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 25464
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Was für Männer regieren unsere Welt?

Beitragvon MissDreamy » 29. Mai 2011, 13:30

"SlutWalk"
Aufreizend gegen Belästigung

http://www.spiegel.de/panorama/gesellsc ... 99,00.html
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 25464
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Was für Männer regieren unsere Welt?

Beitragvon MissDreamy » 18. Jun 2011, 00:44

http://maedchenmannschaft.net/schlampen ... ngsmythen/

Schlampenmärsche gegen Vergewaltigungsmythen
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 25464
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Nächste

Zurück zu "Feminismus ab 2011"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende

Share|



Flag Counter