Was für Männer regieren unsere Welt?

Alte mit neuen feministischen Weisheiten aufgemischt

Re: Was für Männer regieren unsere Welt?

Beitragvon H. Suse » 24. Jun 2011, 16:11

es gibt nichts Gutes, außer frau tut es!

Geschenkt gibt es nichts. leider lehrt man die Mädchen heute genau wie früher denselben dummen Quatsch, der sie hindern und hemmen soll - auch an der effektiven Gegenwehr.
Das ist sehr ungesund.
Benutzeravatar
H. Suse
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 34
Registriert: 05.2011
Geschlecht: weiblich

Re: Was für Männer regieren unsere Welt?

Beitragvon MissDreamy » 2. Sep 2011, 08:40

Er:
Interessant. Da wollen Feministinnen ums Verrecken Mitglieder werdenin Männerclubs, und klagens ogar vor Gerichte für "Gleiche rechte" und dann machen sie das selbe nur umgekehrt?

Sie:
oh, rudolf. Du möchtest mitklit werden in einem Frauenclub?
Ich möchte Dich an meine Brust drücken!
Willst Du wirklich?
Komm in meinen Club.
Übrigens hab ich kein Problem damit, daß Männer zu viel und zu dußlich reden. Kann ich selbst nämlich viel besser. nennt man Durchsetzungsfähigkeit.
also, keine Sorgen deswegen... ;-)

Sie:
mitKlit kein Tipfehler. Muß so sein.

Ich:
Es gibt ausreichend genügend viel Gründe, warum wir Frauen unter uns sein wollen, Rudolf. Nicht immer, aber immer öfter *lol*

Sie:
hm. Männer haben doch mehr Schiß vor SChwulen als vor Lesben...
ist kein Zufall.

Ich:
Mindestens genauso viel Gründe gibt es , warum Lesben niemals in Männerclubs oder Maskulisten-Foren freiwillig gehen würden.

Sie:
Doch, hab ich schon gemacht. Ich zieh die alle über den Tisch, aber wenn dann mit Gewalt gedroht wird, verzieh ich mich aus Vorsicht.

Er:
ich bin impotent binich dann noch ein mann

Sie:
wie wärs mit : Mensch
?

Er:
zudem heisst ihr Forum nicht Lesbenforum sondern feministinnen und ichbine in männl. feminist

Sie:
wie wärs mit: Feministin, männlich?

Er:
was wie

Sie:
"männlicher Feminist" ist doppelt gemoppelt. Mußt nicht extra drauf hinweisen, oder doch?

Sie:
kicher...

Ich:
Ist nicht doppelt gemoppelt, sondern in sich unlogisch. Gibts gar nicht, wenn Du mich fragst: es gibt weder männlich, noch Feminist. Sind jeglich in der Theorie festgelegte Begriffsansätze, deren Praxis nur in der Idealisierung vorkommt. Ist also abstrakt und eigentlich auch gar nicht vorhanden.

(geht bestimmt noch weiter..., ich halte euch auf dem Laufenden) :lol:
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 23981
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Was für Männer regieren unsere Welt?

Beitragvon MissDreamy » 4. Sep 2011, 04:25

(Fortsetzung:)

Er (= 2. Mann)

Hmmm:-))...Männnlich und weiblich gibt es aber sehr"medizinisch"-einfach: Sie haben unterschiedliche Sexualorgane, wie auch die anderen Säugetiere, von der Evolution (theoretisch) für die Zeugung entwickelt.

Ich:

Right. Und alles andere ist auch Definitionssache.
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 23981
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Was für Männer regieren unsere Welt?

Beitragvon MissDreamy » 5. Sep 2011, 10:34

http://forum.emma.de/showthread.php?114 ... and/page18

Rechtsruck in Deutschland

Mein heutiger Beitrag dazu wird dort noch veröffentlicht.
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 23981
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Was für Männer regieren unsere Welt?

Beitragvon MissDreamy » 18. Aug 2012, 11:38

http://www.zeit.de/2012/33/C-Beziehung-Frauen-Maenner
Frauen in Beziehungen Weiblich, gebildet, partnerlos

Wen von den Heteras wunderts? :lol:

Ich bin sicher: Ebensolch eine Statistik gibt es auch bei Männern... Die Zeitschrift die "Zeit" ist eh oft auffallend maskulistisch geschrieben...! :-P
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 23981
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Was für Männer regieren unsere Welt?

Beitragvon MissDreamy » 21. Aug 2012, 15:56

Um zu wissen, wer uns derzeit regiert, muss frau wissen, wer uns zuvor ebenso regierte! Patriarchen!

http://de.wikipedia.org/wiki/Kyrill_von_Alexandria

Wann wird sich das endlich mal ändern??? :twisted:
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 23981
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Was für Männer regieren unsere Welt?

Beitragvon MissDreamy » 28. Sep 2012, 10:12

http://www.emma.de/ressorts/artikel/mue ... tnerfrage/
Die Mutterfalle
Schreibt uns eure Lösungen!
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 23981
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Was für Männer regieren unsere Welt?

Beitragvon MissDreamy » 24. Nov 2012, 19:08

CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 23981
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Was für Männer regieren unsere Welt?

Beitragvon MissDreamy » 1. Dez 2012, 18:42

CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 23981
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Was für Männer regieren unsere Welt?

Beitragvon MissDreamy » 8. Jan 2013, 21:32

Killing Us Softly 4 - Trailer [Featuring Jean Kilbourne]
https://www.youtube.com/watch?feature=p ... KXit_3rpQ#!
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 23981
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Feminismus ab 2011"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
cron

Share|



Flag Counter