Wo stehen wir lesbischen Feministinnen?

Alte mit neuen feministischen Weisheiten aufgemischt

Re: Wo stehen wir lesbischen Feministinnen?

Beitragvon MissDreamy » 13. Jul 2017, 03:40

Wie immer seit den letzten 30 Jahren sind grösstenteils Lesben die Vorkämpferinnen für die feministische Bewegung in Deutschland. Auch Alice Schwarzer. Daher hat sie sich was einfallen lassen:

http://www.emma.de/thema/emma-t-shirts-im-shop-334435

Das EMMA-T-Shirt
MAKE FEMINISM GREAT AGAIN

Das neue EMMA-T-Shirt ist da! Das Stück kostet nicht 550 € (wie bei Dior),
sondern 24.80 €. Ab 3 T-Shirts kostet das Stück nur 21.80 €. Portofrei!

Das T-Shirt ist gerade geschnitten. 50/50 Baumwolle/Tencel, Bio & Fair-Trade.

===

Merci, Alice! 8-) :!: :idea: :idea: :idea: :mrgreen:
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 23947
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Wo stehen wir lesbischen Feministinnen?

Beitragvon MissDreamy » 17. Jul 2017, 10:56

Ich als lesbische Feministin werde morgen auf den 80-jährigen Geburtstag meines Vaters gehen, loids! 8-) :mrgreen: :idea:
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 23947
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Wo stehen wir lesbischen Feministinnen?

Beitragvon MissDreamy » 17. Jul 2017, 23:27

Herzlichen Glückwunsch, Papa, zum 80.! Du hast Dir eine schwierige Tochter ausgesucht, die all die Jahre bemüht war, auch Dir leidenschaftlich zu imponieren. Nun ist es soweit: Sie ist sie selbst! :lol: :lol: :lol:

Ein Bienchen,
das nicht summt,
ein Traktor,
der nicht brummt,
Papa,
der nicht lacht,
mir keine Freude macht! :mrgreen:
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 23947
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Zurück zu "Feminismus ab 2011"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
cron

Share|



Flag Counter