Wo stehen wir Feministinnen?

Alte mit neuen feministischen Weisheiten aufgemischt

Re: Wo stehen wir Feministinnen?

Beitragvon MissDreamy » 19. Mär 2017, 02:40

Surrealistischer Film über die Beziehungen von Frauen, neu von Madonna:

https://www.facebook.com/madonna/videos ... nref=story

"We should all be feminists" :!:
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 26034
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Wo stehen wir Feministinnen?

Beitragvon MissDreamy » 19. Mai 2017, 21:02

http://www.emma.de/thema/feminismus-ist ... xis-111267

http://www.emma.de/artikel/femen-aller- ... uch-265794

Femen aller Länder, vereinigt euch!

In letzter Zeit ist viel vom „Neuen Feminismus“ die Rede. Hier ist er! Doch die neuen Kampfformen kommen nicht aus den Metropolen des Westens, sondern aus Kiew, der Hauptstadt der Ukraine.
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 26034
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Wo stehen wir Feministinnen?

Beitragvon MissDreamy » 20. Mai 2017, 20:25

Eine tolle Aktion, die ich als Feministin sehr gerne unterstütze! Danke Dir, Elisabeth van Langen aus Köln! :idea: :idea: :idea: :pets.001: :pets.011: Das sollten alle Städte mindestens deutschlandweit übernehmen!

https://www.aktion-mensch.de/wir-gestal ... deas-board

Aktion Mensch => Wir gestalten unsere Stadt! :pets.059: :pets.072: :pets.073: :pets.076: :pets.081: :pets.083: :pets.084: :pets.089: :pets.088:

Ganz liebe Grüsse nach Köln!!! - Von dort komme ich gerade, es war herrlich, mal wieder meine Wahlheimatstadt zu besuchen, wo ich gearbeitet und gern gelebt habe! :pets.080:
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 26034
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Wo stehen wir Feministinnen?

Beitragvon MissDreamy » 16. Jun 2017, 05:03

Wir stehen übrigens überall. Manchmal sitzen wir auch. :mrgreen:
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 26034
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Wo stehen wir Feministinnen?

Beitragvon MissDreamy » 26. Jun 2017, 22:47

(info)

http://www.emma.de/artikel/wir-sind-nic ... pen-334551

„Wir sind nicht mehr zu stoppen!“

In Berlin hat Seyran Ates die erste Moschee eröffnet, in der Frauen predigen, Homosexuelle willkommen und Burkas verboten sind. EMMA hat mit Ates gesprochen. Die deutsch-türkische Juristin und Frauenrechtlerin will den erzkonservativen Islam-Verbänden die Deutungshoheit streitig machen. Die Resonanz ist überwältigend.
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 26034
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Wo stehen wir Feministinnen?

Beitragvon MissDreamy » 4. Jul 2017, 21:27

Danke, Alice! 8-)

=>

http://www.emma.de/artikel/politikerinn ... ehe-334627

Politikerinnen stärker für Homo-Ehe

Signifikant mehr weibliche Abgeordnete haben am Freitag bei CDU/CSU für die Homo-Ehe gestimmt als männliche. Was sind die Gründe? Doch stellt sich auch die Frage: Wird das Ja zur Homo-Ehe sich überhaupt halten? Oder wird es dem Gesetz ergehen wie anno 1975 der Fristenlösung.
4. Juli 2017
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 26034
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Wo stehen wir Feministinnen?

Beitragvon MissDreamy » 22. Okt 2017, 11:02

Presseschauen zu den Österreich-Wahlen zeigen den eindeutigen Rechtsruck in dem Land.

Da ist es nicht ungewöhnlich, wenn in maskulistischen Zeitschriften wie der "Titanic" sarkastische Schlagzeilen für die Wahl Sebastian Kurz` zu lesen sind:

"Endlich möglich: Baby-Hitler töten!"

http://www.titanic-magazin.de/news/tita ... B1%5D=kurz

===

Natürlich wäre dies ein Gewaltakt, den ich als Feministin für ein seriöses, niveauvolles Duell innerhalb patriachalisch geprägten Deutschland Gesellschaft ablehne, aber ich muss natürlich schon langsam aus meiner Schockstarre rauskommen über die Wahlergebnisse in Deutschland (16% AFD) und in Österreich (26% FPÖ)!

Es bleibt spannend und noch ist am Ende des Tunnels immer ein Licht gewesen....! Bleiben wir also drann und machen eine gteu Miene zum bösen Spiel der patriachalischen Gesellschaftspolitik Europas oder wollen wir als Feministinnen noch mal sichtbar werden müssen? Unsere Geduld ist sehr gross, aber, wenn Mass voll ist, läufts über, meine Herren Politiker :twisted: :twisted: :twisted:
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 26034
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Wo stehen wir Feministinnen?

Beitragvon MissDreamy » 4. Nov 2017, 15:23

http://margarete-mitscherlich.de/#nav-mobile
Live: 100 Jahre Margarete Mitscherlich mit Alice Schwarzer :mrgreen:
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 26034
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Zurück zu "Feminismus ab 2011"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende

Share|



Flag Counter