Piratenpartei


Piratenpartei

Beitragvon MissDreamy » 22. Mai 2011, 09:42

Computerpartei im internet for young generations.

News dazu:

http://www.morgenpost.de/politik/articl ... gkeit.html

Kommentar
Junge Generation wehrt sich gegen Machtlosigkeit

Irgendwann, wenn ich einmal Zeit habe, folgt mehr dazu. Nur soviel: Es ist eine maskulistische Partei.
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 24583
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Piratenpartei

Beitragvon MissDreamy » 17. Okt 2011, 19:22

Mein letzter Kommentar zum Thema: Piratenpartei und Frauen
http://forum.emma.de/showthread.php?708 ... und-Frauen

[QUOTE=barbara s.;54803]Ich habe geantwortet auf die Frage, welche Reaktion ich vom Emma-Forum auf dieses Statement erwartet habe. Und nicht, was ich von der Partei erwarte.

Von der Partei hab ich was gesehen, finde ich vielversprechend, und da hört das Erwarten auf und fängt meine Erwartung an mich selbst an, zu gestalten, was ich gestalten kann.



ist dir bekannt, dass die ersten Kapitäninnen der Seefahrtsgeschichte Piratinnen waren? Tüchtige Frauen bekamen keinen Platz in den offiziellen Hierarchien - also erkämpften sie ihn sich ausserhalb der offiziellen patriarchalischen Systeme...

grüsse, barbara[/QUOTE]

Liebe Barbara,

ich schätze mal, Dir ist es schlicht und ergreifend ebenos flüchtig entgangen, wie die fehlenden Infos über die von Dir gewählte Partei, die ja wohl bewusst PiratEN und nicht PiratInnenpartei heisst, was ich mir ja vielleicht dann noch gefallen liesse (würden sie sich so nennen), aber wenn ich eine Partei höre, deren jede zweite Reaktion auf Fragen ist:" Das wissen wir noch nicht so genau" oder "Darüber müssen wir noch nachdenken und brauchen auch Zeit dazu!"... Hallo??? Soll ich Dich mal zurückfragen, ob sie intelligent sein können!??? - Ich tus nicht, da sich auch diese Antwort ganz von selbst dadurch erledigt hat.

Es scheint jedoch - davon mal ab - generationsbedingt zu sein, dass wir es mit einer solchen Partei wohl oder übel zu tun haben werden müssen. Ich werde sie allerdings ignorieren, da Ignoranz die höchste Form des Inaktzeptablen ist und mehr haben sie auch nicht von mir verdient.

GIFTGELBE ZITRONE, liebe Piraten, das ist meine Antwort auf eure selbsternannte Gründung! - Will auch nicht meinen, dass eine Gemütsschwingung meinerseits vorhanden ist, es ist jeglich eine nüchterne Feststellung meines Verstandes, dem ich mehr zutraue als euch, die ihr noch grün hinter den Ohren seid. Dies mag für älterwerdende Heterofrauen, die auf boy-groups der young generation stehen und reinfallen, gelinde gesagt - reizvoll sein, seid getrost, ihr seid durchschaut, spätestens von mir. Mit Inhalten, Verstand und Organisation haperts ja jans ordentlich bei euch.

(wird noch veröffentlicht) :mrgreen:
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 24583
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Piratenpartei

Beitragvon MissDreamy » 19. Okt 2011, 19:39

CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 24583
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Piratenpartei

Beitragvon MissDreamy » 27. Dez 2011, 01:57

http://www.emma.de/ressorts/artikel/par ... iratinnen/

Frauen & Internet

Dass ich Technik seit Gedenken nutze, hat weder was mit Männern, geschweige denn mit Piratinnen zu tun, die sich nicht scharf genug so artikulieren können, dass ihre Phrasen pragmatisch auch umsetzbar wären. Ich bin ich und dazu brauche ich als Feministin keine Piratin zu werden.
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 24583
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Piratenpartei

Beitragvon MissDreamy » 26. Jan 2012, 18:38

http://www.rp-online.de/politik/deutsch ... -1.2686818

Piratin Marina Weisband kündigt Rückzug an
"Bitte noch keine Abgesänge auf mich"
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 24583
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Piratenpartei

Beitragvon MissDreamy » 27. Jan 2012, 10:01

http://www.freitag.de/alltag/1204-m-nner-frauensache

Postgender? Damit sind die Piraten von gestern
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 24583
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Piratenpartei

Beitragvon MissDreamy » 27. Mär 2012, 16:34

Ich denke, in der Piratenpartei eine Frauenquote einzuführen, wäre, wie sich dem Patriachat beugen und Mittäterin werden.

http://www.sueddeutsche.de/politik/gend ... -1.1303473
Genderdebatte in der Piratenpartei Piraten leiden unter Feminismus-Paranoia
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 24583
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Piratenpartei

Beitragvon MissDreamy » 27. Mär 2012, 16:37

s.a.:

http://www.emma.de/ressorts/artikel/par ... -unglueck/
Piratenpartei
Frauen im Boot bringen Unglück!
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 24583
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Piratenpartei

Beitragvon MissDreamy » 30. Mär 2012, 04:48

http://www.rp-online.de/politik/deutsch ... -1.2772878
Wie realistisch ist die Forderung?
Die Piraten und das Bürgergeld

Immerhin sind sie so realistisch, dass sie das Parteiprogramm von den Linken kopiert haben. :lol:
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 24583
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Piratenpartei

Beitragvon MissDreamy » 3. Apr 2012, 00:01

http://www.cicero.de/berliner-republik/ ... netz/48803
Saarlands Oberpiratin Maurer
Verhängnisvolle Spuren im Netz
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 24583
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Nächste

Zurück zu "Die PolitkerInnen"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
cron

Share|



Flag Counter