Die Feministische Partei


Die Feministische Partei

Beitragvon MissDreamy » 10. Sep 2013, 18:09

CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 24484
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Die Feministische Partei

Beitragvon MissDreamy » 10. Sep 2013, 18:13

CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 24484
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Die Feministische Partei

Beitragvon MissDreamy » 10. Sep 2013, 18:18

http://www.bpb.de/politik/wahlen/wer-st ... die-frauen

Feministische Partei DIE FRAUEN (DIE FRAUEN)
Parteiprofil
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 24484
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Die Feministische Partei

Beitragvon MissDreamy » 20. Sep 2013, 05:33

Ich unterstütze die Feministische Partei die Frauen sowie ihr Wahlprogramm durch meine Stimme, auch bei der Europawahl 2014!

http://www.feministischepartei.de/index.php?id=219

Da ich die Projektleitung für Energie und Verkehr dort bis 2008 gemacht habe, unterstütze ich insbesondere den Programmpunkt: Energie und Verkehr.

Wahrscheinlich werde ich dort wieder Mitglied und werde wieder politisch aktiver.
Ich bin aus privaten Gründen kürzer getreten und dort ausgestiegen 2008. Ich gehe weiterhin mit ihnen konform, da sie auch meine Ziele sehr gut vertreten.
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 24484
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Die Feministische Partei

Beitragvon MissDreamy » 24. Sep 2013, 18:41

Die Feministische Partei unterstützt die Gleichstellung:

http://www.gender.de/cms-gender/wp-cont ... 9.2013.pdf

Das tut sie europaweit (s.o.), dazu nochmal der Auszug, wo ihr sie unterstützen könnt:

http://www.feministischepartei.de/filea ... age_14.pdf

http://www.feministischepartei.de/index.php?id=20

Im TV wurden sie auch vorgestellt:

http://www.ardmediathek.de/das-erste/re ... d=17001244
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 24484
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Die Feministische Partei

Beitragvon MissDreamy » 10. Jan 2015, 08:27

Auch 2015 gibts uns wieder parteiisch:

http://www.feministischepartei.de/frauenlinks.html

https://www.facebook.com/feministischep ... nref=story

Ich werde dort wieder aktiv werden in diesem Jahr.
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 24484
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Die Feministische Partei

Beitragvon MissDreamy » 14. Jan 2015, 01:18

Habe heute das Antragsformular abgeschickt, Mitfrau zu werden.

Ich werde dann auch möglicherweise zunächst als Kontaktstelle für NRW fungieren. :mrgreen:
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 24484
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Die Feministische Partei

Beitragvon MissDreamy » 2. Mär 2015, 09:07

Ich mache hiermit zum Thema, wer wann wem was klaut und warum wir uns nicht davor schützen? Dann würde die Feministische Partei um Einiges mehr punkten. Davon ist auszugehen. Wenn ich es relativ betrachte, ist der Anteil der SCHWUSOS (SPD) am Gesamtgeschehen Deutschland ca. 1%. Also vergleichbar mit der Feministischen Partei. Ich als Feministin setze mich jedoch eher für Ziele von Feministinnen ein, als für gemeinsame Ziele mit der CDU! Als Lesbe übrigens auch!!! Die Schwusos sind ein maskulistischer Anteil der Politik, die im Sinn haben, das Patriachat aufrechtzuerhalten.
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 24484
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Die Feministische Partei

Beitragvon MissDreamy » 4. Mär 2015, 05:35

Ok, ich versuchs ein letztes Mal, aber nur, weil ihr es seid... zu erklären:

Ich rate davon ab, die Schwusos (= sich selbst ernannte AG für Schwule, Lesben und Transen innerhalb der SPD) zu wählen, die sich bei der Feministischen Partei Die Frauen das Programm klauen und Quotenlesben erfinden, die sie ihrem Kreise zugehörig machen innerhalb der SPD, damit sie gewählt werden. Das ist keine saubere Politk, das ist Scheinpolitik, da sie zum Ziel haben, das Patriachat weiterzuführen! Ich werde die Feministische Partei wählen, da ich mich mit ihr am besten identifizieren kann. Sie wird auch im Europaparlament vertreten.
CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 24484
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Re: Die Feministische Partei

Beitragvon MissDreamy » 22. Nov 2016, 05:47

CAD-Fachkraft und Verkehrsplanerin in Köln A.D., Projektleitung für Energie und Verkehr bis 2008 (Feministische Partei Die Frauen), Künstlerin, Autorin, Feministin u. Administratorin, Regelbrecherin :)
Virtuelle Referenzen-Meine Archivforen seit 2004:
http://feminismus.forumo.de/ (2010- andauernd)
http://genderstreamsfrauen.forumo.de/portal.php (2009-2011)
http://rheydt-online.forumo.de/portal.php(Rheydt-Online)
http://www.razyboard.com/system/index.php?id=Jeannette(2004-2007)
Benutzeravatar
MissDreamy
Administratorin
Administratorin
 
Beiträge: 24484
Registriert: 10.2010
Wohnort: Mönchengladbach
Highscores: 2
Geschlecht: weiblich

Nächste

Zurück zu "Die PolitkerInnen"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
cron

Share|



Flag Counter